Von Elisabeth Scheuchenpflug 0
GZSZ-Star hatte große Schmerzen

Ramona Dempsey: Aus diesem Grund musste sie ins Krankenhaus

Einen besorgniserregenden Post hinterließ Ramona Dempsey gestern auf ihrem Facebook-Account. Dort veröffentlichte sie ein Foto, das sie mit einer Kanüle im Arm im Krankenhaus zeigt. Die GZSZ-Darstellerin verkündete aber gleich darauf die Ursache für ihre Schmerzen.


In großer Sorge waren die Fans von Ramona Dempsey (31) nach deren gestrigen Facebook-Post! Dort zeigte sich die GZSZ-Darstellerin mit einer Kanüle im Arm und schien sehr deprimiert über ihren Gesundheitszustand zu sein. Sie erklärte außerdem, dass sie sich derzeit wegen starker Schmerzen zum zweiten Mal im Krankenhaus befinde und der Start ihres YouTube-Kanals sich leider bis auf weiteres nach hinten verschiebe.

Grund für den Krankenhausaufenthalt

Den Grund für ihre starken Schmerzen verriet „Nele Lehmann“ wenig später ebenfalls auf Facebook. Sie bedankte sich gleichzeitig für die vielen Genesungswünsche ihrer Fans. „Tausend Dank für die vielen Genesungswünsche, ihr habt mich damit echt aufgebaut! Es ist auch raus was ich habe: ein kleiner Nierenstein wandert raus, und das tut ziemlich sche*ße weh. Ein paar Tage viel Bewegung, mit Hilfe von Schmerzmitteln, und viel viel trinken, werden dem miesen kleinen Kerlchen den Weg weisen. Fühlt Euch zurück umarmt, ihr seid die Besten!“, schrieb die 31-Jährige anschließend.

„Nele Lehmann“ wieder am GZSZ-Set

Da die Ursache für ihre Beschwerden nun gefunden und entsprechende Maßnahmen eingeleitet wurden, geht es dem TV-Star hoffentlich bald besser! Übrigens: Ramona wird bei GZSZ bald eine neue Kollegin bekommen!

 

Ihr Lieben,  ein kurzes Update von mir, warum ich mich so wenig melde und der Beginn meines Youtube Kanals sich leider...

Posted by Ramona Dempsey on Mittwoch, 1. April 2015

Teilen:
Geh auf die Seite von:
Quiz icon
Frage 1 von 25

GZSZ Quiz Welches Traumpaar verließ im Dezember 2013 die Serie, kam aber 2015 wieder zurück?