Von Anita Lienerth 0
Komiker auf Erfolgskurs

Ralf Schmitz - 5 Fakten über den „Take Me Out“-Moderator

Ralf Schmitz ist seit Jahren einer der erfolgreichsten Komiker, die Deutschland zu bieten hat. Derzeit moderiert er die Dating-Show „Take Me Out“ und begeistert damit unzählige Fans. Wer mehr über den beliebten Comedian wissen möchte, erfährt hier einige interessante Fakten.

Ralf Schmitz beim deutschen Fernsehpreis 2012

Ralf Schmitz beim deutschen Fernsehpreis 2012

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Ralf Schmitz (40) steht seit beinahe 15 Jahren auf der Bühne und vor der Kamera. Mittlerweile zählt der lustige Komiker zu den erfolgreichsten deutschen Comedians. Derzeit moderiert er die Dating-Show „Take Me Out“. Erfahrt hier, wie Ralf Schmitz zu seinem Erfolg gekommen ist und was ihm im Leben wichtig ist.

Bekannt wurde Ralf Schmitz durch die Fernsehshow „Die Dreisten Drei“. Für seine Rolle erhielt er 2003 die Auszeichnung „Newcomer des Jahres“ beim Deutschen Comedypreis. Schmitz liebte seine Katze Minka über alles. Diese ist 2012 gestorben, seitdem vermisst er sie immer noch jeden Tag. Ihr hat er sogar sein Buch „Schmitz’ Katze – Hunde haben Herrchen, Katzen haben Personal“ gewidmet.

Ralf Schmitz hat Deutschland mittlerweile den Rücken gekehrt - er wohnt nun auf Mallorca. Gewusst? Der Comedian wurde nicht nur durch seine eigenen Bühnenprogramme und Fernsehauftritte bekannt, sondern auch als Synchronsprecher. Er lieh Figuren in Filmen wie „Kung Fu Panda“ oder „Der kleiner Eisbär“ seine Stimme. Mittlerweile ist er mit seinem fünften Bühnenprogramm unterwegs - seine aktuelle Show heißt „Aus dem Häuschen“.

Quiz icon
Frage 1 von 18

Deutschland Quiz Mit wem war Yvonne Catterfeld vor Oliver Wnuk liiert?


Teilen:
Geh auf die Seite von: