Von Jasmin Pospiech 0
Ist das nicht zu übertrieben?

Rachel Zoe: Sie trägt High-Heels beim Familienausflug

Hollywood-Stylistin Rachel Zoe ist immer auf ihr Äußeres bedacht. Sogar beim Ausflug mit Söhnchen Skyler verzichtet sie nicht auf turmhohe High-Heels. Ist das verantwortungslos?


Rachel Zoe (41) ist nicht nur Hollywoods bekannteste Size-Zero-Ikone, sondern auch DIE Stylistin der Hollywoodladies schlechthin! Jennifer Garner, Nicole Richie oder auch Cameron Diaz vertrauen blind ihrem Styling-Urteil. Auch selbst ist die zierliche Blondine immer auf das perfekte Äußere bedacht, läuft stets durchgestylt in L.A. herum und wenn es nur der Gang zum Supermarkt ist. Wo sie dann vielleicht 3 Grapefruit kauft.

Doch scheint sie ihren Stilwahnsinn wohl etwas zu übertreiben. Denn anstatt alltagstauglich angezogen mit ihrem kleinen Söhnchen Skyler (1) herumzutollen, stackst sie mit ihren 20-Zentimeter-Hacken unbeholfen hinterher. Aber ist ja egal, was tut man nicht alles für die Schönheit! Wahrscheinlich will sie damit allen Müttern dieser Welt zeigen, dass die 41-Jährige noch lange nicht zum alten Eisen gehört und auch als Vollzeit-Mama stets noch aus sich etwas machen kann.

 

Wir finden: Natürlich sollte man sich dem Ehemann und der Familie zuliebe nicht komplett gehen lassen, aber High-Heels zu tragen, während man ein Kind im Arm hält, ist völlig verantwortungslos!


Teilen:
Geh auf die Seite von: