Von Anita Lienerth 0
Stefan Mross knackt 2-Millionen-Marke

Quotenhit: „Immer wieder sonntags“ schlägt den „ZDF-Fernsehgarten“

Stefan Mross moderiert "immer wieder sonntags" im zehnten Jahr

Stefan Mross moderiert "immer wieder sonntags" im zehnten Jahr

(© APress / imago)

Für Stefan Mross und „Immer wieder sonntags“ könnte es derzeit nicht besser laufen. Mit seiner Show am 31. Juli knackte er erneut die Zwei-Millionen-Zuschauer-Marke und schlug damit sogar Andrea Kiewel mit dem „ZDF-Fernsehgarten“.

Stefan Mross (40) kann stolz auf sich und „Immer wieder sonntags“ sein! Mit seiner Sendung am 31. Juli erzielte der Moderator und Musiker tolle Rekordquoten. Rund 2,05 Millionen Zuschauer schalteten ein, um die 153. Ausgabe der Show zu sehen. Damit konnte er sich gegen Andrea Kiewel (51) und den „ZDF-Fernsehgarten“ durchsetzen, wie „Smago“ berichtet. So erzielte „Immer wieder sonntags“ einen Marktanteil von 19,3 Prozent, der „ZDF-Fernsehgarten“ hingegen nur einen Anteil von 16,9 Prozent. Doch nicht nur im Vergleich mit den konkurrierenden Sendern konnte Stefan Mross punkten. Er hat es auch in die beliebtesten Sendungen der ARD am 31. Juli geschafft. So belegte er im Ranking der Gesamtzuschauerzahlen den fünften Platz – dicht hinter dem „Weltspiegel“, der sich 2,06 Millionen Zuschauer sichern konnte. 

Quiz icon
Frage 1 von 14

Schlager Quiz Wie heißt Andrea Bergs 2016 erschienenes Album?