Von Steffen Trunk 0
Die perfekte Jahrhundertliebe!

Queen Elizabeth II. und Prinz Philip feiern heute ihren 66. Hochzeitstag

66 Ehejahre! Sie sind das einzige Monarchen-Paar weltweit, das so lange verheiratet ist. Heute feiern Queen Elizabeth II. und Prinz Philip ihr Ehejubiläum und Promipool blickt auf die Bilderbuch-Ehe und die royalen Anfänge zurück.

Hochzeit Königin Elisabeth und Prinz Philip

Am 20. November 1947 heiratete Elisabeth ihren Philip

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Es ist nicht übertrieben, wenn man von der Liebe des Lebens und einer Jahrhundert-Ehe spricht. Die Ehe von Königin Elisabeth II. (87) und ihrem Prinz Philip (92) hat so manche Bewährungsprobe überstehen müssen, doch immer wieder fanden die beiden Royals zusammen.

Ewiges Traumpaar: Seit 1947 sind die Queen und ihr Prinz Philip verheiratet

Nach den Wirren des Zweiten Weltkrieges gab der Buckingham-Palast 1947 die Verlobung der Königstochter und dem Marineoffizier bekannt. Noch im selben Jahre schwuren sich die beiden Liebenden die ewige Treue und gingen den Bund der Ehe in der Westminster Abbey ein. Was ein bewegender Moment!

Doch als Elizabeths Vater, König Georg VI., 1952 starb, wurde ihre Ehe auf den Prüfstand gestellt. Fortan war die Prinzessin Herrscherin über Großbritannien und die neue Queen. Bis heute erfüllt sie diese Aufgabe mit großem Pflichtbewusstsein - vor allem Dank der Unterstützung ihres geliebten Ehemannes.

Prinz Philip musste sich in die vorgegebene Rolle des Prinzgemahls einfügen

Stets musste sich Philip unterordnen und war in seiner Rolle als Prinzgemahl oftmals gefangen. Dies zu akzeptieren, war für den jungen Mann, der eine Militärkarriere anstreben wollte, nicht leicht.

Mit dem Scheitern der Ehe von Sohn Charles (65) und Lady Diana stand die bis dato größte Krise der britischen Monarchie ins Haus. Doch auch da war es Prinz Philip, der der Queen beratend zur Seite stand. Sie sind eben ein perfektes royales Dreamteam!

Öffentliche Anlässe werden weniger, die Königsfamilie dafür größer

Heute treten die beiden ein wenig kürzer. Gesundheitliche Probleme (Herzoperation, Blasenentzündung) machten vor allem Philip zu schaffen. Sie wollen sich verstärkt um die immer größer werdende Familie kümmern. Nach der Geburt von Prinz George, schenkt Zara Phillips (32) im kommenden Jahr der Queen, das vierte Urenkelchen.

Das Ehepaar wird seinen Jubeltag heute im kleinen Kreis begehen und wohl im Buckingham Palast feiern. Wir wünschen dem Ehepaar alles Gute und weiterhin viel Gesundheit.


Teilen:
Geh auf die Seite von: