Von Steffen Trunk 0
Lustige TV-Panne

Queen Elizabeth II. huscht durch den Hintergrund einer Live-Sendung

Queen Elizabeth II. kennt man sonst nur als ernste und gewissenhafte ältere royale Dame, die wenig zu Späßen aufgelegt ist. Doch jetzt war sie unfreiwillig in einer der lustigsten TV-Pannen Großbritanniens verwickelt und wurde zum heimlichen Fernsehstar. Da waren sogar die Moderatoren verdutzt und mussten schmunzeln. Doch was ist genau passiert?

Queen Elizabeth II.

Queen Elizabeth II. in TV-Panne verwickelt

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Was für eine lustige TV-Panne! Queen Elizabeth II. (87) besuchte BBC, um sich in einer Rundführung über die Arbeit des Fernsehsenders zu informieren. Doch aus dem penibel geplanten Rundgang durch die Redaktion und die Studios wurde „einer der bizarrsten Fernsehmomente, den BBC hervorgebracht hat“, so der Moderator Simon McCoy.

Dabei war die 87-Jährige plötzlich im Hintergrund einer Live-Sendung zu sehen und wurde so zum heimlichen Fernsehstar. Die Nachrichten-Moderatoren waren ganz verwundert, als plötzlich Unruhe im Fernsehstudio aufkam. Als sie sich umdrehten, konnten sie die Queen unerwartet im Hintergrund bei ihrer Besichtigung erkennen und mussten schmunzeln.

Durch eine Scheibe schauend wirkte die Queen interessiert und den Mitarbeitern gegenüber offen eingestellt. Nach wenigen Sekunden lief die rüstige Königin allerdings wieder aus dem Bild, doch der königlich amüsante TV-Moment bleibt für die Ewigkeit erhalten und macht die Queen nur noch sympathischer.


Teilen:
Geh auf die Seite von: