Von Stephanie Neuberger 0
65 Jahre Gemeinsamkeit

Queen Elisabeth und Prinz Philip: Eine eiserne Liebe

Queen Elizabeth und ihr Ehemann feierten diese Woche ihren 65. Hochzeittag und damit auch ihre einzigartige, große Liebe. Ich gratuliere dem Paar herzlich dazu und bin mir sicher, dass ihre Beziehung im Alter ebenso stark ist wie zu Beginn.


Es im Leben schon eine Seltenheit seine große Liebe sehr früh kennenzulernen. Dass eine Ehe die Goldhochzeit erlebt, ist heutzutage ebenfalls selten. Sehr selten. Eine eiserne Hochzeit, die nach 65 gemeinsamen Ehejahren gefeiert wird, eine Rarität.

Königin Elisabeth II. und ihr Ehegatte Prinz Philip konnten diese Woche die eiserne Hochzeit feiern und ich gratuliere ihnen ganz herzlich dazu. Es ist ein ganz besonderer Hochzeitstag, der eine große Liebe belegt. Eine ganze wunderbare Liebe, die einige Höhen und Tiefen durchgestanden hat.

Am 20. November 1947 sagten die beiden Ja. Damals war Elisabeth ein junges Mädchen, das bis über beide Ohren in Philip verliebt war. Bereits im zarten Alter von 13 soll sie sich in ihn verguckt haben. Aus der Schwärmerei wurde Liebe, die sicherlich auch schwierige Zeiten erlebt hat. Denn fünf Jahren nach der Heirat musste Elizabeth ihr Schicksal erfüllen. Sie wurde zur Königin und damit änderte sich auch die Dynamik ihrer Ehe. Prinz Philip hat seitdem in der Öffentlichkeit in ihrem Schatten gelebt. Seine eigene Militärkarriere war damit auch zu ende.

Sicherlich eine Situation, die eine Beziehung belastet, doch die beiden hielten zusammen.

Während die britische Monarchin und ihr Mann das große Glück gefunden haben und allen Widrigkeiten zum Trotz immer noch verheiratet sind, haben ihre Kinder leider weniger Glück in der Liebe. So scheiterte zum Beispiel die Ehe von Prinz Andrew mit Sarah Ferguson. Die ehemalige Schwiegertochter der Queen ist immer noch für den einen oder anderen Skandal gut. Die meisten grauen Haare hat der Königin aber vermutlich Diana beschert. Nach ihrem Tod geriet die gesamte britische Monarchie ins Wanken und in ein Imagetief. Aber auch diese schwierige Zeit meisterte die Queen mit der Unterstützung ihres Mannes.

Prinz Philip ist allerdings auch kein Unschuldslamm. Der Mann an der Seite der mächtigen Frau sorgte ebenfalls für ein paar Skandale und ist vor allem durch seine Sprüche bekannt.

Ich finde es einfach entzückend, wenn eine Liebe 65 Jahre hält. Ich habe keine Zweifel daran, dass Elisabeth und Philip immer noch dank tiefer Verbundenheit zusammen sind und sich daran bis der Tod sie scheidet nichts ändert.

Wollen wir hoffen, dass das große Glück in der Liebe auch Prinz William und Kate beschert wurde.


Teilen:
Geh auf die Seite von: