Von Sarah Gaspers 0
„The Voice of Germany“-Coach

ProSieben schickt Rea Garvey mit „Musicshake“ auf Sendung

Rea Garvey ist leidenschaftlicher Musiker

Rea Garvey ist leidenschaftlicher Musiker

(© Getty Images)

Musiker Rea Garvey wird bald in einer eigenen TV-Show zu sehen sein. Der Sänger wird Ende Mai mit dem Format „Musicshake“ auf Sendung gehen, welches stark an das Konzept von „Sing meinen Song" erinnert.

Neues von Rea Garvey (42): Wie ProSieben bekannt gab, wird der Sänger eine neue Sendung mit dem Namen „Musikshake“ moderieren! In der Show wird der „The Voice of Germany"-Coach nationale und internationale Künstler und Bands begrüßen, die bekannte Lieder zum besten geben werden. Dabei sollen sie ihre ganz persönliche Note in den jeweiligen Song mit einbringen. Die Musiker präsentieren Stücke, die ihr Leben besonders geprägt haben.

Rea Garvey, der ehemalige Sänger der Band Reamonn, wird die Sendung als Gastgeber moderieren und kann den Start von „Musicshake“ kaum noch abwarten: „Bei The Voice bin ich einer von fünf Coaches, hier bin ich der Kapitän: Das ist total aufregend! Aber ich liebe diese Herausforderung“Am 26. Mai um 20.15 Uhr wird der Sänger mit seiner neuen Musiksendung zum ersten Mal auf ProSieben zu sehen sein.

Quiz icon
Frage 1 von 18

Deutschland Quiz Mit wem war Yvonne Catterfeld vor Oliver Wnuk liiert?