Von Kathy Yaruchyk 0
"Doc meets Dorf", "Wetten, dass..?", "Inka!"

Promipool-Wochenrückblick: Das Fernsehen wird abgesetzt!

Liebe Leser, vielleicht ist es unser zweiter und letzter Wochenrückblick, denn schon bald gibt es kein Fernsehen mehr. Im Ernst: ALLES wird abgesetzt und ALLE verlassen uns. Was machen wir denn jetzt nur? Wer, wann, wo und wohin geht, das verraten wir in unserem Promipool - Wochenrücklblick.

Was wollen wir eigentlich?

Zuerst beschweren sich die TV-Zuschauer, dass es immer weniger deutsche Fernsehproduktionen gibt, dann reagieren die Produzenten mit neuen TV-Formaten und dann schaut sie keiner.

Für gleich drei RTL-Serienkonzepte heißt es nun Schicht im Schacht: Bye, bye „Doc meets Dorf“, „Christine. Perfekt war gestern" mit Diana Amft und „ Sekretärinnen-Überleben von 9 bis 5“. Die Quoten waren zu schlecht, eine Fortsetzung lohnt sich einfach nicht.

Auf GZSZ kann man sich wenigstens noch verlassen. Seit 21 Jahren zählt die Seifenoper zu den erfolgreichsten ihrer Art. Doch auch hier gibt es nun eine traurige Meldung: Felix von Jascheroff steigt nach 13 Jahren aus. Die Fans reagieren empört: Ohne „John Bachmann“ ist GZSZ nicht mehr das, was es mal war- „Ich schaue das jetzt nicht mehr!“

Die besten Bilder aus 13 Jahren "John Bachmann" gibt es hier.

Auch Talkshows werden abgesetzt

Die Zuschauer wollen keine Serien und auch keine Talkshows. Auch die Nachmittags-Talkshow "Inka!" mit der beliebten Moderatorin Inka Bause wird aus dem ZDF-Programm gestrichen und das nach nur zwei! Monaten.

Das Konzept des Talks scheint also auch nicht mehr wirklich zu greifen. Wo sind die Urgesteine, die wahren Talkmaster eigentlich hin? Wir haben rausgefunden, was Hans Meiser die letzten Jahre getrieben hat.

„Tatort“: Mit neuem Team zum Erfolg?

Ein junges, motiviertes und gutaussehendes Ermittler-Team soll nun frischen Wind in den „Tatort“ bringen. Super Einschaltquoten für  die Kommissare Henry Funck und Maik Schaffert, die von Friedrich Mücke (32) und Benjamin Kramme (31) gespielt werden.

Aber auch hier eine traurige Meldung: Tatort-Darsteller Christian Tasche ist im Alter von 56 Jahren gestorben. Er hat seit 1997 den beliebten Staatsanwalt „Wolfgang von Prinz“ gespielt.

Miley Cyrus kann „Wetten, dass..?“ nicht retten

Ein neues Quotentief für „Wetten, dass...?“ mit Markus Lanz. Nur 6,55 Millionen Zuschauer haben am Samstag eingeschalten. Die letzte Sendung im Oktober wollten immerhin noch 6,85 Millionen sehen.

Nicht einmal Skandalnudel Miley Cyrus konnte die Sendung aus dem Quotensinkflug retten. Sie war einfach viel zu brav und viel zu angezogen. Enttäuschend!

Fast vergessen: Auch Christian Rach muss seine Restaurantschule schließen!

OMG! Was schauen wir jetzt nur???


Teilen:
Geh auf die Seite von: