Von Lena Gulder 0
Neues Kommissaren-Team

Promipool TV-Tipp: Feuertaufe für Christian Ulmen und Nora Tschirner als „Tatort“-Kommissare

Wer nach den Feiertagen genug von „Friede, Freude, Eierkuchen“ hat, sollte sich für den heutigen Abend nichts vornehmen. Auf der ARD feiert nämliche der erste Tatort in Weimar Premiere. Darin bekommen es Nora Tschirner und Christian Ulmen mit einem besonders absurden Fall zu tun. Einschalten lohnt sich!

Für alle „Tatort“-Fans gibt es heute Abend ein besonders großes Geschenk pünktlich zu Weihnachten. Um 20.15 Uhr feiert der Weimarer „Tatort“ Premiere. In den Hauptrollen sind Nora Tschirner (32) und Christian Ulmen (38) als ungleiches Kommissaren-Duo zu sehen.

Christian Ulmen und Nora Tschirner kennen sich von früheren Produktionen

Erst vor ein paar Tagen feierten die Schauspieler die Vorpremiere ihres Krimi-Debüts. Sie sind bereits ein eingespieltes Team, denn Nora Tschirner und Christian Ulmen standen schon für Filme wie „FC Venus“ vor der Kamera.

Im heutigen „Tatort“ geht es um Erpressung

Heute Abend bekommen es die beiden mit einem mysteriösen Fall zu tun. Es wird ein Auto mit einer Blutlache im Kofferraum gefunden. Kurz darauf meldet sich ein Erpresser und fordert Lösegeld für die Besitzerin des Autos. Kommissarin Dorn und Kommissar Lessing kommt der Fall verdächtig vor und beginnen mit ihrer Recherche, die immer neue Geheimnisse ans Licht bringt.

Wer jetzt neugierig geworden ist, sollte um 20.15 Uhr einschalten!

Ihr seid gefragt: Haben Nora Tschirner und Christian Ulmen Talent als „Tatort“-Kommissare? Schreibt uns eure Einschätzung als Kommentar unter den Artikel!


Teilen:
Geh auf die Seite von: