Von Martin Müller-Lütgenau 4
Kalenderwoche 52

Promipool Schlagercharts: Marco Angelini erklimmt die Spitze

Pünktlich zum Jahreswechsel gibt es einen überraschenden Wechsel an der Spitze der Promipool Schlagercharts. Marco Angelini verdrängt Beatrice Egli von der Pole-Position. Einen herben Rückschlag muss auch Helene Fischer verkraften.

Es war spannend bis zuletzt. Doch am Ende musste Beatrice Egli ihre Spitzenposition in den Promipool Schlagercharts pünktlich zum Jahreswechsel abgeben. Neu auf Platz eins ist Marco  Angelini mit seinem Hit "Wunder gibt es immer wieder"

Helene Fischer rutscht auf Rang vier ab

Einen herben Dämpfer musste zudem Helene Fischer hinnehmen. Der Schlager-Queen flog mit ihrem Song "Atemlos durch die Nacht“ aus den Top drei. Hinter Beatrice Egli mit "Verrückt nach dir“ reihen sich Ute Freundenberg & Christian Lais mit "Immer“ ein.

Verlassen müssen die Charts nach sieben Wochen die Jungs vom Voxxclub. Aufgrund von zu wenig stimmen müssen wir uns in dieser Woche auch von Semino Rossi und Adel Tawil verabschieden.

Auch in der kommenden Woche wird es eine neue Abstimmung geben. Am 30.12. um 12:00 Uhr beginnt das Voting für die erste Woche des neuen Jahres – seid dabei!

Das sind die Schlagercharts vom 29.12.2013:

Position (Vorwoche) – Name – Titel – Anzahl Stimmen – Wochen in den Charts (max.7)

 

  • 01. (03) Marco Angelini - Wunder gibt es immer wieder (42) – 3. Woche
  • 02. (01) Beatrice Egli - Verrückt nach dir (38) – 6. Woche  
  • 03. (07) Ute Freudenberg & Christian Lais - Immer (19) – 3. Woche
  • 04. (02) Helene Fischer - Atemlos durch die Nacht (18) – 4. Woche
  • 05. (05) Voxxclub - Rock Mi (12) – 7. Woche
  • 06. (06) Andrea Berg - Im nächsten Leben (4) – 3. Woche
  • 07. (05) Patrick Lindner - Mit dir ist jede Stunde ein Geschenk (2) – 2. Woche
  • 08. (-) Paul Janke feat. Marry - Helden der Nacht (1) – 1. Woche
  • 09. (09) Semino Rossi - Für immer und einen Tag (0) – 4. Woche
  • 09. (08) Adel Tawil - Lieder (0) – 2. Woche 

Teilen:
Geh auf die Seite von: