Von Mark Read 0
Neuer Spitzenreiter

Promipool Schlagercharts: Andy Borg springt an die Spitze

Das nennt man wohl eine Überraschung. Aus dem Stand heraus sichert sich Andy Borg die Spitze der Promipool Schlagercharts. Mit "Wenn dein Leben" konnte der Stadl-Moderator die meisten Stimmen abräumen. Hier die Top Ten.

Andy Borg

Andy Borg

(© Getty Images)

Es müssen nicht immer Helene Fischer, Beatrice Egli oder Andrea Berg sein. In dieser Woche war keine der drei Powerfrauen des deutschen Schlagers in den Promipool Schlagercharts vertreten, und trotzdem waren jede Menge bekannter Namen dabei. Von Howard Carpendale über Peter Maffay und Wolfgang Petry bis hin zu Andy Borg.

Andy Borg geht von Null auf die Eins

Und der beliebte Stadl-Moderator ist es auch, der die Abwesenheit der Überfliegerinnen nutzt. Mit seinem Ohrwurm "Wenn dein Leben" sahnte Borg die meisten Stimmen in dieser Woche ab und geht direkt von Null auf Eins. Dahinter bleiben Ex-"Bachelor" Paul Janke und Marry mit "Helden der Nacht".

Eher geringer Beliebtheit erfreut sich Bernhard Brink. Der legendäre Entertainer muss nach nur einer Woche wieder die Segel streichen, genau wie die Newcomer von Wolkenfrei - beide erhielten die wenigsten Stimmen.

Die Schlagercharts vom 02. Februar 2014:

Platz (Vorwoche) - Interpret - Titel - Stimmenanteil - Woche in den Charts (max. 7)

(Mit einem Klick auf den Titel könnt ihr euch das Lied bei Amazon anhören oder auch kaufen!)

Die Abstimmung für die nächsten Promipool Schlagercharts beginnt am 03. Februar um 12:00 Uhr.


Teilen:
Geh auf die Seite von: