Von Mark Read 0
Türchen Nr. 14

Promipool-Adventskalender am 14.12.: Rolf Scheider

Vom 1. bis 24. Dezember stellen wir euch in unserem Promipool-Adventskalender jeden Tag einen Promi in exklusiven Bildern vor und unterstützen damit den gemeinnützigen Verein ABC4Kids e.V. Heute öffnen wir Tür Nummer 14 - und präsentieren euch Rolf Scheider!


Nach Peyman Amin erwartet euch heute ein weiterer ehemaliger Juror von "Germany's Next Topmodel" im Promipool-Adventskalender! Rolf Scheider ersetzte 2008 den beliebten Bruce Darnell bei der Model-Castingshow und wählte über zwei Staffeln hinweg an der Seite von Heidi Klum aus hoffnungsvollen Bewerberinnen kommende Topmodels aus. Sein ermahnendes "Das ist ein absolutes No-Go!" an die Models wurde zum geflügelten Wort. 2009 beendete er seine Tätigkeit bei "GNTM" offiziell wegen zeitlichen Engpässen, doch ganz im Frieden ging er offenbar nicht.

Der 1956 in Köln geborene Scheider ist ein echtes Multitalent: Er ist nicht nur Inhaber einer der weltweit erfolgreichsten Casting-Agenturen, sondern auch ehemaliger Restaurantbesitzer und schreibt als freier Korrespondent für mehrere Zeitschriften. Seine Sporen im Model-Business verdiente er sich übrigens in Paris, wo er auch heute noch einen Zweitwohnsitz hat.

Auf dem Bild, das wir euch hier exklusiv zeigen dürfen, sieht man Rolfe Scheider beim Fotoshooting für den Charity-Bildband des gemeinnützigen Vereins ABC4Kids e.V. In diesem Bildband präsentieren die Promis ihr liebstes Kinderfoto und erzählen von ihren Kindheitserinnerungen. ABC4kids hat diese Kinderbilder mit viel Liebe zum Detail mit den Promis nachgestellt und neu produziert. Unterstützt wurde das Projekt vom Hauptsponsor killerfish – Hot Energy.

Der Reinerlös des Buches geht als Spende an BILD hilft e.V. "Ein Herz für Kinder". Der Bildband ist ab dem 7.Dezember exklusiv nur auf www.abc4kids.de erhältlich!


Teilen:
Geh auf die Seite von: