Von Andrea Hornsteiner 2
"Good Bye, Dickie..."

Prominente verabschieden sich von Dirk Bach

Dirk Bach starb völlig unerwartet am Montagabend in Berlin. Nicht nur seine Fans sind geschockt, auch viele Prominente können den plötzlichen Verlust nur schwer verarbeiten. Vor allem Dirk Bachs Kollegin Sonja Zietlow trauert um ihren geliebten "Dickie".


Sonja Zietlow, die mit Dirk Bach das "Dschungelcamp" moderierte, trauert um ihren Kollegen und Freund. Auch andere Prominente können den plötzlichen Verlust des deutschen Comedians nur schwer verarbeiten. Deswegen haben einige von ihnen ihr Beileid auch öffentlich gemacht.

Vor allem Sonja Zietlow verabschiedet sich auf diese Weise von ihrem langjährigen Freund: "Kein Lachen kann so mitreißend, kein Herz so tiefgründig und kein Fazit so treffend sein wie Deines. Und keine Hängebrücke kann schöner schaukeln als unter deinem Gewicht."

Unter der Überschrift "Good Bye, Dickie..." schrieb die Moderatorin auf ihrer Internetseite weiter über die gemeinsam erlebte Zeit in Australien, wo das "Dschungelcamp" gedreht wurde: "Was wir mit dir erleben durften, war mehr als Beruf. Jeder Aufenthalt mit dir in Australien war eine Kur von allem, woran unsere Branche krankt. Es war TV at it’s best mit einem Freund, Kollegen und Moderatoren, der uns menschlich und fachlich immer mit seinem kleinen aber energischen Schritten voran marschiert ist. Für uns ging in Australien die Sonne schon immer um 2 Uhr auf – wenn du ins Camp kamst und dein fröhliches 'Guten Morgen' wie einen Befehl in den Urwald geschmettert hast."

Sonja Zietlows verabschiedet sich in ihrem Nachruf endgültig von Dirk Bach: "Sein begnadetes schauspielerisches Talent, seinen Feinsinn, seinen Mut, seine Klugheit und vor allem seine außergewöhnliche Herzlichkeit und menschliche Wärme werde ich schmerzlich vermissen. Seinem Lebenspartner und seiner Familie wünsche ich viel Kraft in dieser schweren Zeit. Dicki, was machen wir jetzt bloß ohne Dich!? Die Lücke die du bei uns reißt, die kann niemand schließen. Denn du hattest in allen Beziehungen ein ganz eigenes Format."

Auch andere Prominente verabschieden sich über das Internet von dem geliebten Entertainer:

"So nah liegen Spaß und Tragik beieinander. Gerade noch über Fallschirmsprung gefreut - jetzt Nachricht über Tod von Dirk Bach. Furchtbar!"

Frank Elstner

"Lieber Dirk Bach, viel zu früh!!! Danke für all die schönen Momente..."

Nova Meierhenrich

"RIP Dirk Bach war so ein netter Kerl:( Ich bin traurig."

Eko Fresh

"Soooo geschockt und traurig..... Dirk du warst so einzigartig!!! .... Mit einem riesengrossen Herz und so einem coolen Humor..... Ich kann nicht glauben dass du nicht mehr bei uns bist :o(((( ..... Danke für die Zeit mit dir.... I will never forget you and will miss you loads..... R.I.P. my friend"

Ross Antony

"Dirk Bach ist tot! Mein herzliches Beileid..."

Oliver Pocher


Teilen:
Geh auf die Seite von: