Von Mark Read 0
Jetzt im LIVE-Ticker

Promi-Newsticker: Wie schlimm steht es um Michael Schumacher - Nächste Pressekonferenz heute Nachmittag

Zum Ende des Jahres 2013 erwartet uns noch einmal eine schlimme Nachricht: Formel-1-Legende Michael Schumacher muss nach einem Ski-Unfall um sein Leben bangen. Darüber und über andere News des Tages halten wir euch auf dem Laufenden

Große Sorge um Michael Schumacher

Michael Schumacher

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

TICKER AKTUALISIEREN

15:21 Uhr: Comeback oder kein Comeback? Das sagt RTL zur möglichen "GZSZ"-Rückkehr von Jeanette Biedermann. 

14:08 Uhr: UPDATE: Soeben wurde für den heutigen Nachmittag eine weitere Pressekonferenz im Fall Michael Schumacher angekündigt. Wir hoffen auf bessere Neuigkeiten als heute Vormittag

13:19 Uhr: Heute präsentieren wir euch Teil eins unsere satirischen Jahresvorschau für 2014. Absolut lesenswert. Viel Spaß!

12:14 Uhr:  Britney Spears erobert Las Vegas. Doch welche Hits erwarten das Publikum in ihrer Show? Wir verraten es euch. 

11:23 Uhr: Die behandelnden Ärzte wollen regelmäßig, vielleicht sogar stündlich, Updates zum Gesundheitszustand des Patienten geben. Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden!

11:14 Uhr: Die Pressekonferenz ist beendet. Zusammengefasst kann man sagen, dass die Lage weiter sehr ernst ist. Michael Schumacher hat ein schweres Schädel-Hirn-Trauma erlitten. Niemand kann und will Entwarnung geben. Die Verletzungen von Schumacher sind sehr schwer und der siebenfache Formel-1-Champion schwebt nach wie vor in Lebensgefahr. Wir wollen die Hoffnung auf ein "Happy End" aber natürlich nicht aufgeben!

11:10 Uhr: Direkt nach dem Unfall war Schumacher wohl noch bei Bewusstsein, konnte aber nicht mehr auf Fragen reagieren und wirkte "fahrig". Die Ärzte schließen nicht aus, dass es bleibende Schäden im Hirn geben kann. Jedoch will niemand Prognosen abgeben, wie es mit ihm weitergehen wird.

11:07 Uhr: Die Klinikleitung bestätigt, dass Schumachers Familie nach wie vor im Haus und sehr besorgt ist. "Wir versuchen alles, um ihn zu retten", heißt es von Seiten der Ärzte.

11:05 Uhr: Schumacher muss beim Unfall sehr schnell unterwegs gewesen sein. Sofort nach seiner Einlieferung in die Klinik sei versucht worden, sein Hirn wieder zu beleben. Die Ärzte weisen wiederholt darauf hin, wie ernst die Lage ist und dass man noch keine Entwarnung geben kann.

11:03 Uhr: Keiner der Ärzte kann etwas über Heilungschancen und mögliche Folgeschäden bei Schumacher sagen. Dazu sei es noch zu früh, sagen die Ärzte. Klar ist aber, dass er den Unfall ohne seinen Helm nicht überlebt hätte.

11:00 Uhr: Der Rekordweltmeister befindet sich immer noch im Koma. Die Ärzte stufen die Situation immer noch als "kritisch" ein. Es soll verhindert werden, dass sich zu viel Druck in seinem Gehirn aufbaut.

10:59 Uhr: Die Pressekonferenz in Grenoble hat begonnen! Die behandelnden Ärzte sprechen über den Hergang des Unfalles von Michael Schumacher.

10:51 Uhr: Habt ihr gestern auch den "Tatort" aus Kiel gesehen? Lavinia Wilson brillierte in der Rolle der psychisch labilen Altenpflegerin, die sich in eine Lügengespinst verstrickt. Im wahren Leben hat sie derzeit viel Grund zur Freude.

10:09 Uhr: Während wir weiter um Schumi bangen, können wir wenigstens verkünden, dass es Sabia Boulahrouz nach ihrer tragischen Fehlgeburt wieder besser zu gehen scheint. Das beweist zumindest dieses Foto.

09:18 Uhr: Um 11 Uhr soll es eine Pressekonferenz geben, in der die behandelnden Ärzte Details über Schumachers Gesundheitszustand verraten. Doch dies hat die "Bild"-Zeitung schon erfahren können: In der Nacht musste Schumi ein zweites Mal notoperiert werden!

09:10 Uhr: Guten Morgen am vorletzten Tag des Jahres 2013! Ihr habt gestern sicher alle die schlimme Nachricht mitbekommen: Unser Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher (44) befindet sich nach einem Ski-Unfall in den französischen Alpen in Lebensgefahr! Wir halten euch über seinen Zustand selbstverständlich auf dem Laufenden.


Teilen:
Geh auf die Seite von: