Von Kathy Yaruchyk 0
Wer ist am 12. September raus?

„Promi Big Brother“: Prinz Marcus von Anhalt ist raus

Prinz Marcus von Anhalt ist raus bei "Promi Big Brother"

Prinz Marcus von Anhalt

(© Getty Images)

Nach Dolly Dollar, Stephen Dürr und Robin Bade musste am 12. September der nächste „Promi Big Brother“-Bewohner den Container verlassen. Dieses Mal hat es Prinz Marcus von Anhalt getroffen!

Prinz Marcus von Anhalt (49) musste gestern den „Promi Big Brother“-Container verlassen. Der Protz-Prinz wurde von den Zuschauern rausgewählt, nachdem er zuvor angekündigt hatte, sich selbst auf die Nominierungsliste zu setzen.

Auch Ben Tewaag (40) stand auf der Rauswurfliste, hatte die Mitbewohner sogar dazu aufgefordert, ihn zu nominieren. Der Sohn von Uschi Glas (72) wurde jedoch verschont.

Was außerdem bei „Promi Big Brother“ geschah

Es wurde wieder sexy im „Promi Big Brother“-Haus! Die Protagonistin auch dieses Mal: Jessica Paszka (26), die einen Eiswürfel mit dem Mund an einen anderen Kandidaten (Ben Tewaag) weitergeben musste und später ihre Gelenkigkeit bei einigen Yoga-Übungen am Pool zur Schau stellte.

Quiz icon
Frage 1 von 9

„Promi Big Brother"-Quiz 2016 Welcher dieser Promis gewann die dritte Staffel „Promi Big Brother“?