Von Lucia-Nicole Zima 0
WG-Zuwachs!

„Promi Big Brother": Natascha Ochsenknecht ist die zweite offizielle Bewohnerin

Natascha Ochsenknecht trennte sich 2009 von ihrem Mann

Natascha Ochsenknecht weint ihrem Ex keine Träne nach

(© Getty Images)

Am 2. September geht „Promi Big Brother“ in die nächste Runde. Nachdem der erste Kandidat, Joachim Witt, schon fest steht, ist nun auch die zweite offizielle Bewohnerin verkündet worden – Natascha Ochsenknecht.

Am kommenden Freitag startet die neue Staffel der beliebten Sat.1-Show „Promi Big Brother“. Nachdem der Sender auf seiner Webseite gestern schon die Teilnahme von Musikikone Joachim Witt (67) verkündet hat, steht nun auch schon die zweite Insassin des Promi-Containers fest. Die sympathische Natascha Ochsenknecht (52) wird in drei Tagen in die wohl bekannteste WG Deutschlands ziehen. Wer aber denkt, dass die Dreifach-Mutter Bammel davor hat, sich der totalen Kamera-Überwachung auszusetzen und sich von einer anderen, ungeschminkten Seite zu zeigen, täuscht sich. Wieso sie sich davor nicht fürchtet? „Weil ich immer die Bude voll habe, haben mich schon so viele Leute – auch Freunde von meinen Jungs – ungeschminkt gesehen“, erklärt die Blondine gegenüber der „Bild“. Apropos ihre Jungs: Auch die zweiwöchige Trennung von ihrer Familie sieht die 52-Jährige entspannt: „Zwei Wochen ist für uns die normalste Trennung“, erzählt sie der „Bild“. 

Quiz icon
Frage 1 von 14

"Promi Big Brother" Quiz Welcher Bewohner trinkt gerne einen über den Durst?