Von Kathy Yaruchyk 0
Freiwilliger Auszug

Promi Big Brother: Dieser Kandidat ist freiwillig ausgezogen

Das "Promi Big Brother"-Haus leidet an Kandidaten-Schwund. Nach dem freiwilligen Auszug von David Hasselhoff ist nun ein weiterer Kandidat gegangen. Ob der Auszug etwas mit Neuankömmling Georgina Fleur zu tun hat?

Schon wieder verlässt ein Kandidat freiwillig das "Promi Big Brother"-Haus. Erst am 17. September ist David Hasselhoff (61), nach nur vier Tagen im Container, vorzeitig ausgezogen. Als Grund gab der Sänger den gesundheitlichen Zustand seines Vaters Joe (86) an. Als Ersatz zog Bachelor-Kandidatin Georgina Fleur ein.

Am heutigen Freitag hat dann Moderator Oliver Pocher via Facebook verkündet, dass ein weiterer Promi freiwillig das Handtuch geschmissen hat (wir haben berichtet). Was die BILD-Zeitung vermutet hat, bewahrheitet sich nun: Die ehemalige DSDS-Kandidatin Sarah-Joelle Jahnel (24) ist ausgezogen. Das hat soeben Oliver Pocher via Facebook bestätigt. Dazu postete er ein Foto mit Sarah Joelle vor dem Big Brother Haus.

Auch hier scheinen private Gründe im Vordergrund zu stehen. Angeblich ist ein enges Familienmitglied schwer krank. Das Playmate hat das Big Brother Haus Freitagmittag verlassen.


Teilen:
Geh auf die Seite von: