Von Victoria Heider 0
In „Die nackte Kanone“ mit Leslie Nielsen

Priscilla Presley: So sieht Elvis Presleys Frau heute aus

Priscilla Presley heute

Priscilla Presley spielte in "Die nackte Kanone" mit

(© Getty Images)

Mit gerade einmal 14 Jahren lernte Priscilla Presley ihren späteren Ehemann Elvis Presley kennen. Die Ehe hielt nicht, doch die schöne Priscilla wurde zu einer der begehrtesten Hollywood-Schönheiten und spielte unter anderem in den „Die nackte Kanone“-Filmen mit. Mittlerweile macht Priscilla aber leider nur noch mit ihren vielen Schönheits-OPs von sich reden.

1959 verliebte sich die damals erst 14-jährige Priscilla Presley (70) in die Show-Legende Elvis Presley (†42). Das junge Paar wartete bis Priscilla endlich volljährig wurde und feierte 1967 Hochzeit. Nur sechs Jahre später reichten die beiden jedoch die Scheidung ein.

Die wunderschöne Priscilla hatte es ihrer Ehe mit dem „King of Rock 'n Roll“ aber zu verdanken, dass auch sie zu einer beliebten Schauspielerin wurde. Vor allem in der Kultserie „Dallas“ und den „Die nackte Kanone"- Filmen an der Seite von Leslie Nielsen (†84) erlangte sie Berühmtheit.

Priscilla ist nicht mehr zu erkennen

Mit ihren Schauspielkünsten machte Priscilla leider schon lange keine Schlagzeilen mehr. Ihr fast faltenfreies Gesicht und ihre starre Mimik legen nahe, dass sich Priscilla einmal zu viel unter's Messer gelegt hat. Die vielen Eingriffe lassen sie zwar jugendlich, aber doch extrem künstlich aussehen - mit dem natürlichen Mädchen, in das sich Elvis einst verliebte, hat sie leider nicht mehr viel zu tun.

Gewusst? Das sind die Nachkommen von Elvis Presley

 
Quiz icon
Frage 1 von 19

Hollywood Quiz Welches prominente Traumpaar hat nach zwölf gemeinsamen Jahren die Scheidung eingereicht?