Von Lena Gertzen 0
Prinz Daniel auch im Wagen

Prinzessin Victoria von Schweden in Autounfall verwickelt

Victoria von Schweden bezaubert im Blumenkleid

Prinzessin Victoria

(© Getty Images)

Prinzessin Victoria von Schweden wurde am Dienstag in einen Autounfall verwickelt. Vier Autos ihrer insgesamt 15-teiligen Fahrzeugkolonne fuhren demnach ineinander, sechs Menschen wurden verletzt und mussten anschließend im Krankenhaus behandelt werden.

Schockierende Nachrichten für das schwedische Volk: Prinzessin Victoria von Schweden (37) und ihre Mann Prinz Daniel (41) hatten einen schweren Autounfall! Das Unglück geschah am Nachmittag des 2. Juni in der Nähe der schwedischen Stadt Uppsala.

Unfall auf Schnellstraße bei Uppsala

Bei dem Verkehrsunfall rasten vier Wagen von Kronprinzessin Victorias motorisierter Fahrzeugkolonne ineinander. Auslöser für den Unfall war ein Auto, welches unvorhergesehen abbremste. Wie die schwedische Zeitung „Expressen“ berichtet, wurden bei dem Vorfall insgesamt sechs Menschen leicht verletzt.

Sechs Menschen verletzt

Prinzessin Victorias und Prinz Daniels Auto waren von dem Unfall glücklicherweise nicht betroffen. Was für eine Erleichterung für das schwedische Volk, schließlich gilt sie in ihrem Heimatland als der beliebteste Royal.

Quiz icon
Frage 1 von 12

Schwedisches Königshaus Quiz Welche Prinzessin wurde auch als "Miss Slitz" bekannt?