Von Anita Lienerth 0
Gesicht für die Vereinten Nationen

Prinzessin Victoria und Shakira: Gemeinsames Charity-Projekt

Prinzessin Victoria Schweden zweites Kind

Prinzessin Victoria von Schweden freut sich auf ihr zweites Kind

(© Getty Images)

Shakira und Prinzessin Victoria widmen sich gemeinsam einem neuen Projekt! Die beiden sind Repräsentanten der Vereinten Nationen und wollen durch ihre Bekanntheit auf die größten Probleme der Welt aufmerksam machen.

Shakira (38) ist dafür bekannt, sich gemeinsam mit anderen Prominenten für wohltätige Zwecke einzusetzen. Ihre aktuelle Zusammenarbeit mit einem bekannten Gesicht wirkt auf den ersten Blick jedoch recht ungewöhnlich: Sexy Sängerin Shakira und Prinzessin Victoria von Schweden (38) werden gemeinsam für die Vereinten Nationen an einem Projekt arbeiten. Auch Königin Mathilde von Belgien (43) und Fußballer Lionel Messi (28) setzen sich für das wohltätige Projekt ein. Die Vereinten Nationen wollen mit den Promis auf unterschiedliche Probleme in der Welt aufmerksam machen. Dazu zählen wichtige Themen wie Armut, Krieg und der Klimawandel.

Ein Sprecher der UN äußerte sich über dieses gemeinsame Projekt mit folgenden Worten: „Wir müssen unsere Ziele bekannt machen. Manche Leute werden darauf hören, was Lionel Messi zu sagen hat, und andere werden darauf hören, was Prinzessin Victoria zu sagen hat. Sie sprechen zu unterschiedlichen Gruppen in der Gesellschaft.“ Prinzessin Victoria von Schweden erwartet derzeit ihr zweites Kind und hat deswegen allerhand zu tun. Dennoch möchte sie sich gemeinsam mit der prominenten Unterstützung für das allgemeine Wohl der Menschheit einsetzen.

Sehr großherzig! Diese Promis spenden besonders viel

 
Quiz icon
Frage 1 von 12

Schwedisches Königshaus Quiz Welche Prinzessin wurde auch als "Miss Slitz" bekannt?