Von Anita Lienerth 0
Schwedische Royals in Plauderlaune

Prinzessin Victoria: Süße Anekdote über Prinzessin Estelle

Töchterchen Estelle mit Prinzessin Victoria und Prinz Daniel von Schweden

Töchterchen Estelle mit Prinzessin Victoria und Prinz Daniel von Schweden

(© Getty Images)

Im September dieses Jahres wurde bekannt, dass Prinzessin Victoria ihr zweites Kind erwartet. Ganz Schweden wartet schon sehnlichst auf die Geburt, nur eine kann sich dafür wohl noch nicht begeistern: Prinzessin Estelle!

Ganz Schweden ist in freudiger Erwartung! Prinzessin Victoria (38) hat im September verkündet, dass sie und ihr Mann Prinz Daniel (42) ein weiteres Kind bekommen. Es wäre, nach Prinzessin Estelle (3), der zweite Sprössling der beiden Royals. Victoria freut sich bereits sehr über den kommenden Nachwuchs. Bislang ist noch nicht bekannt, auf welches Geschlecht sich die drei vorbereiten dürfen, doch nach Victorias eigener Aussage hat Estelle ohnehin einen ganz anderen Nachwuchs im Sinn.

Doppelter Nachwuchs in Schweden

Bei einem Besuch im schwedischen Karlstadt plauderte Victoria ganz offen über den kommenden Nachwuchs. Auf die Frage angesprochen, welches Geschlecht sich Prinzessin Estelle wünscht, antwortet Victoria mit einem Schmunzeln: „Am liebsten hätte sie einen Hamster!“, berichtet „Svenskdam“. Die dreijährige Prinzessin Estelle scheint sich wohl im Moment noch nicht für ihr Geschwisterchen zu interessieren, doch Prinzessin Victoria und Prinz Daniel nehmen das mit Humor. Bei den schwedischen Royals gibt es nächstes Jahr übrigens gleich zwei Gründe zum Feiern, denn auch Sofia Hellqvist (30) und Prinz Carl Philip (36), die sich erst im Juni das Jawort gaben, werden bald Eltern. Victoria und Daniel erwarten ihr Kind im März, Sofia und Carl Philip rund einen Monat später im April.

 
Quiz icon
Frage 1 von 12

Schwedisches Königshaus Quiz Welche Prinzessin wurde auch als "Miss Slitz" bekannt?