Von Jasmin Pospiech 0
In ihrem Heimatort

Prinzessin Maxima & Willem der Niederlande: Weihnachtsfest in Argentinien

Die niederländische Prinzenfamilie freut sich schon riesig darauf, die Weihnachtsfeiertage in Prinzessin Maximas Heimatdorf in Argentinien zu verbringen. Und sie haben noch viel vor...


Prinzessin Maxima (41) und ihr Mann, Kronprinz Willem Alexander (45) sind überglücklich.

Endlich dürfen sie wieder in Maximas geliebtes Heimatland Argentinien fahren, um dort in ihrem patagonischen Heimatort "Villa La Angostura" die Weihnachtsfeiertage zu verbringen!

Bereits zweimal sind sie aus dem nasskalten Den Haag geflohen und haben es sich unter der argentinischen Sonne gut gehen lassen.

Letztes Jahr klappte das leider nicht, weil ein naher Vulkan ausgebrochen war.

Die niederländische Prinzenfamilie ist bereits vor Ort und hat ihren ersten offiziellen Pressetermin abgehalten.

Das passte den drei süßen Prinzessinnen gar nicht, schließlich war es noch sehr früh und sie noch sehr müde. Doch als sie dann erzählen durften, was sie noch so alles vorhaben, da leuchteten ihre Kinderaugen.

Denn dadurch, dass sich das Dorf in den Anden befindet, ist natürlich Natur pur und damit viele sportliche Outdooraktivitäten angesagt! Unter anderem wird die Familie wandern, reiten und segeln gehen.

Und natürlich kommt auch noch der heiß ersehnte Weihnachtsmann!


Teilen:
Geh auf die Seite von: