Von Jasmin Pospiech 0
Gut gelaunt

Prinzessin Maxima & Prinz Willem-Alexander der Niederlande laden zum Neujahrsempfang

Prinzessin Maxima der Niederlande und ihr Mann Kronprinz Willem-Alexander lächelten all ihre Sorgen beim traditionellen Neujahrsempfang im Königspalast in Amsterdam einfach weg. Schließlich liegt seit fast einem Jahr Willems Bruder Prinz Friso nach einem Skiunfall im Wachkoma.


Prinzessin Maxima (41) und ihr Mann Kronprinz Willem-Alexander (45) der Niederlande durften auch dieses Jahr wieder einmal den Neujahrsempfang in der königlichen Residenz in Amsterdam ausrichten.

Zuerst posierten sie kurz für die anwesenden Fotografen vor den Schlosstoren, bevor sie hineinbaten. Das glückliche Paar strahlte dabei um die Wette und die schöne Prinzessin sah an diesem Tag ganz besonders gut aus. Auf den Bildern der offiziellen Webseite des niederländischen Königshauses trug sie ein kornblaues Etuikleid, ihre schlanke Taille zierte ein schwarzes Band. Darüber war sie einen dünnen, grauen Wollmantel gehüllt. Auch ihr Mann konnte kaum seinen Blick von ihrem hinreißenden Anblick wenden.

Danach empfingen sie ihre Gäste, mehrere Hundert an der Zahl, die aus der Viehhandel- und Landwirtschaftbranche stammten, im Innern des Königspalasts.

Man merkt, dass die Beiden ein eingespieltes Team sind, denn sie konnten gut ihren Kummer über Willems Bruder Prinz Friso (43) verstecken, der vor knapp einem Jahr einen Skiunfall hatte und seitdem im Wachkoma liegt.


Teilen:
Geh auf die Seite von: