Von Mark Read 0

Prinzessin Mary von Dänemark und ihr Modestil


Prinzessin Mary von Dänemark ist eine für ihren guten Mode- Stil bekannte europäische Königshaus- Vertreterin. Neulich wurde die Ehefrau des Kronprinzen Frederiks bei den „Danish Fashion Awards“ für ihren eigenen und besonderen Stil ihrer Mode mit einer Auszeichnung bedacht.

Mary von Dänemark begeistert sich für die Welt der Mode. Die Prinzessin ist immer dort anzutreffen, wo die neuesten Modetrends gezeigt werden. Bei der „Copenhagen Fashion Week“ und den „Danish Fashion Awards“ sitzt die hübsche Prinzessin stets in der ersten Reihe. Bei den Letzteren wurde Mary nun persönlich nicht nur für ihren guten Geschmack, sondern auch für ihren ausgeprägten Faible für Mode ausgezeichnet.

Mary von Dänemark hatte mit dieser Ehre der Auszeichnung nicht gerechnet. Sie dachte, dass sie bei dem Mode- Event in Kopenhagen nur einen Preis überreichen würde. Deshalb war die dänische Prinzessin mehr als überrascht und zugleich erfreut, als ihr selbst diese Ehre zuteilt wurde. Bei der Übergabe des Preises konnten sich die Anwesenden gleich selbst davon überzeugen, dass Mary der „Mode- Ehre“ würdig war. Sie zog mit ihrem Outfit sämtliche Blicke auf sich. Die schwarze Bustierrobe und ihre violett lackierten Fingernägel waren ein geschmackvoller Augenschmaus auf der Bühne.

Das spornt natürlich zu weiteren geschmackvollen Shopping- Touren an. Adel verpflichtet ja schließlich, und eine Preisträgerin des „Danish Fashion Awards“ kann es sich nicht leisten in Sachen Mode nachlässig zu werden.

Die europäischen Designer- Boutiquen können sich auch zukünftig auf eine rege Geschäftsbeziehung mit der königlichen und preisgekrönten Mode-Vertreterin Mary von Dänemark freuen.


Teilen:
Geh auf die Seite von: