Von Steffen Trunk 0
Deutschlandbesuch der dänischen Royals

Prinzessin Mary und Frederik kommen am 20. Mai nach München

Prinz Frederik und Prinzessin Mary von Dänemark

Prinz Frederik und Prinzessin Mary von Dänemark

(© Belga / imago)

Sie ist wohl die glamouröseste Prinzessin Europas und ist beim dänischen Volk so beliebt wie keine zweite. Jetzt darf auch Deutschland ein Stück von Prinzessin Mary abhaben, denn gemeinsam mit Kronprinz Frederik von Dänemark besucht sie die bayerische Hauptstadt.

Schon am 20. Mai kommen Mary von Dänemark (43) und Prinz Frederik (46) nach Bayern, um sich über Münchens Wirtschaft zu informieren. Zwei Tage lang werden sie sich dann in München aufhalten. Ministerpräsident Horst Seehofer (65) und seine Frau werden die zwei Royals standesgemäß empfangen.

Mary und Frederik sind zwei Tage in Deutschland

Am ersten Tag ihres Deutschlandbesuchs werden sie mit Gästen aus Politik und Wirtschaft im Kaisersaal der Residenz speisen und schon erste Kontakte knüpfen. Am 21. Mai geht es dann zur Eröffnungen der Arne-Jacobsen-Ausstellung, ehe Prinzessin Mary ihr Talent in der Küche beweisen darf. Sie ist in die Freiheizhalle zum „Showcooking“ eingeladen.

Die dänischen Royals geben sich volksnah

Nach dem Mittagessen im Löwnbräukeller geht es für Mary und Frederik dann aber schon wieder mit der Maschine gen Heimat. Denn dort warten die vier entzückenden Kinder des adeligen Traumpaares.

Promipool-APP für iPHONE hier DOWNLOADEN!

Promipool-APP für ANDROID hier DOWNLOADEN!

Quiz icon
Frage 1 von 7

Dänisches Königshaus Quiz Wie heißen die Eltern von Kronprinz Frederik?