Von Stephanie Neuberger 0
So klein und so süß!

Prinzessin Marie und Prinz Joachim haben eine kleine Prinzessin

Das erste royale Baby dieses Jahres hat das Licht der Welt erblickt. Anfang der Woche brachte Prinzessin Marie von Dänemark in Kopenhagen eine kleine Tochter zur Welt. Die Kleine ist so zauberhaft, dass ihr heute die Kolumne gewidmet wird.


Während alle auf den Bauch von Prinzessin Victoria von Schweden schauen und auf die Geburt warten, ist das erste royale Baby des Jahres bereits zur Welt gekommen. In Kopenhagen hat Prinzessin Marie von Dänemark eine zuckersüße, kleine Tochter bekommen.

Bereits als die 35-jährige schwanger war, fand ich sie unheimlich zauberhaft. Mit runden Bauch und einem Strahlen, das ansteckte, absolvierte die Prinzessin bis kurz vor der Geburt ihre königlichen Aufgaben. Sie engagierte sich weiterhin mit Herz für wohltätige Organisationen und tat dies stets mit einem Lächeln im Gesicht. Nur bei den Feierlichkeiten zum Thronjubiläum von Königin Margrethe II. vor knapp zwei Wochen ließ sich die hochschwangere Frau von Prinz Joachim entschuldigen. Doch dies sei ihr selbstverständlich verziehen.

Am 24. Januar erblickte die kleine Tochter von Marie und Joachim das Licht der Welt. Die Eltern sind so stolz und glücklich, dass sie die ganze Zeit von einem bis zum anderen Ohr lachen. Aber bei der süßen Kleinen ist es kein Wunder, dass sie bereits hin und weg sind von ihrem Schatz. Das Baby ist auch wirklich zuckersüß und ich könnte sie glatt klauen.

Nur zwei Tage nach der Geburt verließ die 35-Jährige mit ihrem Baby bereits wieder die Klinik. Prinzessin Marie sah dabei so gut aus, dass selbst Hollywood-Stars beim Anblick ihres After-Baby-Bodys vor Neid erblassen würden. Ich würde es zumindest. In blauer Jeans, einem Rollkragenpulli und blauen Jäckchen schritt die Prinzessin mit ihrer Tochter auf dem Arm aus der Klinik.

Selbstverständlich kam Ehemann Joachim, um seine Frau und Tochter nach Hause zu bringen. Das neuste Mitglied der Königsfamilie war bei der Geburt 49 cm groß und wog 2930 Gramm. Als winziges, süßes Bündel mit einer rosa Mütze und in eine Decke gehüllt absolvierte sie ihren ersten großen Auftritt. Allerdings verschlief die Kleine den hektischen Trubel. Für Joachim und Marie ist es das zweite gemeinsame Kind. Ihr zweijähriger Sohn Henrik, benannt nach seinem Opa, ist seit dieser Woche ein großer Bruder. Aus seiner ersten Ehe hat Prinz Joachim zwei Söhne, Nikolai (12) und Prinz Felix (9).

Der 42-jährige stolze Papa wünschte sich nach drei Söhnen sehnlichst eine Tochter. Dieser Wunsch ist in Erfüllung gegangen. Die dänische Königsfamilie wächst und gedeiht ganz prächtig. Königin Margrethe hat eine ganze Rasselbande an Enkelkindern, da auch Kronprinz Frederik und Mary vier Kinder haben. Für den Erhalt der Monarchie ist also gesorgt.

Der Name der kleinen Prinzessin ist noch geheim und wird bei der königlichen Familie von Dänemark traditionell erst bei der Taufe bekanntgegeben.


Teilen:
Geh auf die Seite von: