Von Stephanie Neuberger 0
Hochzeitsvorbereitungen und andere Schwierigkeiten

Prinzessin Madeleine: Zwischen Öffentlichkeit und Privatsphäre

Am 8. Juni werden Prinzessin Madeleine von Schweden und Chris O'Neill "Ja" sagen und diesem "Ja" Wort werden Millionen Schaulustige lauschen. Auch wenn sich das Paar eine private Hochzeitsfeier wünschen, wird es ein rauschendes Fest, dass viele Fans mit dem Paar feiern werden.


 Der Hochzeitstag wird auch „der schönste Tag im Leben“ genannt. Doch wie schön kann so ein Tag sein, wenn die ganze Welt zusieht und Kleid, Kuss und Verhalten diskutiert wird?

Am 8. Juni heiratet Prinzessin Madeleine ihren Chris O’Neill. Sicherlich freut sich das Paar auf ihre Hochzeit aber man merkt ihnen auch an, dass sie sich durchaus mehr Privatsphäre wünschen. Während sich Fans freuen, dass die Trauung doch übertragen wird, versucht das Brautpaar einen  Weg zu finden, um auch im privaten Kreis die Heirat zu genießen. Eine Party vor der eigentlichen Hochzeit soll als Kompromiss dienen.

Ich kann Madeleine und Chris durchaus verstehen. Zwar werden sie sich auch darüber freuen, dass so viele ihre Liebe feiern wollen und ihnen alles Gute wünschen, dennoch ist eine Heirat etwas sehr privates und ein Versprechen zwischen zwei Liebenden. Dass man dies nicht von der Weltpresse kommentiert haben möchte, die dann auch noch über das Kleid diskutiert und darüber, ob der Hochzeitkuss auch romantisch genug war, ist klar. Das würde ich auch nicht wollen. Doch als adlige Braut ist es leider auch klar, dass aus der gewünschten privaten Veranstaltung nichts wird. So sehr sie es sich auch wünschen: Madeleine und Chris müssen sich damit abfinden, dass Millionen Zuschauer dieses „Ja“ Wort mitverfolgen werden.

Ich würde dem zukünftigen Brautpaar folgenden Tipp geben: Macht es wie Kronprinzessin Victoria und Daniel. Konzentriert Euch aufeinander und lasst Euch von der Stimmung der Zuschauer und der jubelnden Menge mitreißen. Denn es ist doch auch rührend, dass so viele die Liebe und Hochzeit feiern und dem Brautpaar von Herzen alles Gute wünschen.

 


Teilen:
Geh auf die Seite von: