Von Fatmata Abu-Senesie 0
Zweites Baby nach Leonore

Prinzessin Madeleine ist wieder Mama geworden

Prinzessin Madeleine von Schweden

Prinzessin Madeleine von Schweden

(© Getty Images)

Nur zwei Tage nach der Hochzeit von Carl Philip und Sofia Hellqvist gibt es in Schweden einen neuen Anlass zum Feiern: Prinzessin Madeleine ist zum zweiten Mal Mutter geworden.

Prinzessin Madeleine von Schweden (33) und ihr Ehemann Chris O’Neill (40) sind vor wenigen Stunden zum zweiten Mal Eltern geworden. Um 13.45 Uhr kam der kleine Prinz von Stockholm auf die Welt. In einem offiziellen Statement auf der Homepage des schwedischen Königshauses hieß es: „Mutter und Kind sind wohlauf.“

Prinzessin Madeleine bekommt Baby-Nummer-zwei

Die kleine Prinzessin Leonore hat endlich einen Spielkompagnon bekommen und das Familienglück ist jetzt vollkommen. Der Name des Kindes wird erst bekanntgegeben, sobald König Carl Gustaf von Schweden (69) innerhalb der nächsten Tage ein Kabinett einberufen hat.

Königsfamilie im Baby-Glück

Für die schwedische Königsfamilie gab es die letzten Tage viele Gründe zum Feiern: Der 33. Geburtstag von Prinzessin Madeleine, die Hochzeit von Carl Philip und seiner Sofia und jetzt die Geburt von dem neuen und gesunden royalen Baby.

Quiz icon
Frage 1 von 10

Prinzessin Madeleine Quiz In welchem Jahr ist Prinzessin Madeleine von Schweden geboren?