Von Sabine Podeszwa 0
Prinzessin Madeleine im Hochzeitsstress!

Prinzessin Madeleine: Ihre Hochzeitseinladungen sind verschickt!

In weniger als zwei Monaten ist es soweit. Prinzessin Madeleine von Schweden heiratet ihre große Liebe Christopher O'Neill und die Pläne für das Mega-Event laufen auf Hochtouren.


Am 8. Juni wird Prinzessin Madeleine von Schweden ihrem  Freund Christopher O`Neill (38) in der Stockholmer Schlosskirche das Ja-Wort geben. Allzu viele Details sind noch nicht bekannt, jedoch sollen die glücklichen Gäste, ihre Einladungen bereits erhalten haben. Für den kulinarischen Genuss wird laut Promiflash derselbe Koch sorgen, der auch schon auf der Hochzeit von Kronprinzessin Victoria für das Menü zuständig war. Was auf der Speisekarte steht, ist noch nicht bekannt. Da Christopher O'Neill Amerikaner ist, längere Zeit in England lebte und seine Mutter Österreicherin ist, könnte es sich jedoch um ein internationales Menü handeln.

Besonders spannend ist weiterhin die Frage, was für ein Kleid Madeleine tragen wird. Laut Bild könnte die Gestaltung der Einladung ein Hinweis auf das Kleid sein. Diese ist angeblich sehr elegant, elfenbeinfarben und mit einem silbernen Rand versehen.

Bleibt zu hoffen, dass die Hochzeit für Madeleine unvergesslich wird, schließlich musste sie in Liebesdingen bereits mit ihrem Ex-Verlobten einen Rückschlag einstecken. Nachdem 2010 ihr damaliger Verlobter Jonas Bergström Prinzessin Madeleine mit einer Handballerin betrog und die Verlobung infolgedessen gelöst wurde, hat die Prinzessin jetzt mit Christopher O'Neill hoffentlich einen Mann an ihrer Seite, der sie mehr zu schätzen weiß.


Teilen:
Geh auf die Seite von: