Von Martin Müller-Lütgenau 0
Nachwuchs in Schweden

Prinzessin Madeleine: Ihr Töchterchen ist endlich da

Gestern Abend war es endlich soweit. Um 22:41 Uhr Ortszeit brachte Prinzessin Madeleine von Schweden in ihrer Wahlheimat New York ihr erstes Kind zur Welt. Wie das Königshaus bestätigt, sind Mutter und Tochter wohlauf.

Prinzessin Madeleine sagt Teilnahme an Nobelpreisverleihung ab

Prinzessin Madeleine

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Die schwedische Königsfamilie ist um ein Mitglied reicher. Wie der Palast auf seiner offiziellen Homepage bestätigt, brachte Prinzessin Madeleine von Schweden am gestrigen Donnerstagabend um 22:41 Uhr Ortszeit in New York ein Töchterchen zur Welt.

Mutter und Kind geht es demzufolge bestens. Schwedens König Carl Gustav XVI. und König Silvia, die in Kürze in die USA fliegen werden, dürfen sich über ihr zweites Enkelkind freuen.

Entscheidung für New York sorgte für Stirnrunzeln

Doch nicht alle Schweden waren begeistert, als Madeleine bekanntgab, dass sie ihr Kind in ihrer Wahlheimat New York zur Welt bringen wird. Dort wohnt sie bereits einiger Zeit mit ihrem Ehemann Christopher O'Neill.
Wir sind schon gespannt, wann wir den Namen der kleinen Prinzessin erfahren werden und halten euch natürlich weiter auf dem Laufenden.

Du möchtest mehr News über die schwedischen Royals erhalten? Dann melde dich zum Newsletter an und du bekommst ein kleines Geschenk dazu!


Teilen:
Geh auf die Seite von: