Von Lena Gertzen 0
Schwedischer Weihnachtsgruß

Prinzessin Madeleine bringt Adele Schwedisch bei

Prinzessin Madeleine zeigt sich strahlend schön nach der Geburt von ihrem Sohn Nicolas

Prinzessin Madeleine

(© Getty Images)

Von „Hello“ zu „Hej“ in zwei Minuten! Adele hatte die große Ehre, von Prinzessin Madeleine Nachhilfe in Sachen Schwedisch zu bekommen. Mit bahnbrechendem Erfolg: nach wenigen Versuchen war die Sängerin in der Lage, den schwedischen Weihnachtsgruß laut aufzusagen.

Nur noch wenige Tage bis die besinnlichen Feiertage anbrechen: Weihnachten steht unmittelbar vor der Türe. Als Prinzessin Madeleine (33) und Adele (27) in einer schwedischen Talkshow eingeladen waren, nutzte Moderator Frederik Skavlan diese Chance, um der „Hello“-Sängerin die Landessprache näherzubringen.

Adele übt Schwedisch

Er bat Prinzessin Madeleine, Adele den schwedischen Weihnachtsgruß beizubringen. Mit Erfolg: Nach wenigen Minuten war Adele in der Lage „God Jul“ - also „Frohe Weihnachten“ - zu wünschen! Diese Leistung war, ebenso wie Adeles außergewöhnliches Gesangstalent, beinahe rekordverdächtig.

Kindersegen im schwedischen Königshaus

Prinzessin Madeleine ist seit diesem Jahr zweifache Mutter. Sohn Prinz Nicolas kam im Juni zur Welt, Prinzessin Leonor feiert am 20. Februar ihren zweiten Geburtstag. Zuletzt strahlten die schwedischen Royals bei der Verleihung des Nobelpreises um die Wette.

 
Quiz icon
Frage 1 von 8

Wie gut kennt ihr die Royals? Wie hieß der Mann von Prinzessin Beatrix?