Von Lisa Winder 0
Mal rockig, mal schick

Prinzessin Letizia von Spanien bezaubert mit ihrer Natürlichkeit

Prinzessin Letizia und ihr Gemahl Prinz Felipe sind zurzeit viel unterwegs. Die spanischen Royals haben kein einfaches Jahr hinter sich. Immer wieder kamen neue Skandale ans Tageslicht. Nun scheint sich die schlechte Stimmung etwas gelegt zu haben und Prinzessin Letizia und Prinz Felipe touren durch Spanien, um die Beliebtheit des Königshauses wieder auf Vordermann zu bringen.

Prinzessin Letizia von Spanien in rockiger Lederjacke

Rockig: Prinzessin Letizia von Spanien in cooler Lederjacke

(© Getty Images)
Prinzessin Letizia und Prinz Felipe feieren den spanischen Nationalfeiertag

Prinz Felipe und seine schöne Letizia

(© Getty Images)

Bei den offiziellen Terminen des Paares, stahl vor allem Prinzessin Letizia ihrem Felipe die Show. Egal wem die beiden einen Besuch abstatteten, die Prinzessin sah immer bezaubernd aus. Zwar ist sie immer noch extrem schlank und ein paar Pfunde mehr könnten nicht schaden.

Bei einer Veranstaltung erschien sie in einer lässigen Biker-Lederjacke und kombinierte dazu eine schicke schwarze Hose. Der Hingucker war aber ihre weiße Spitzenbluse, die dem Look etwas liebliches gab. Am 12.10. feierten die Spanier ihren Nationalfeiertag, dieses Jahr vertrat Kronprinz Felipe das erste Mal seinen Vater König Juan Carlos, da dieser sich von einer erneuten Hüftoperation erholt. 

Prinzessin Letizia in wunderschöner Spitze

Prinzessin Letizia stand ihrem Mann auch bei diesem wichtigen Auftritt zur Seite. Letizia wählte für diesen Anlass ein bordeauxrotes Spitzenkleid und passende Pumps. Die Kronprinzessin trug ihre Haare offen und leicht gewellt, das Make-Up wie immer sehr dezent. Prinzessin Letzia überzeugt mit ihrer Natürlichkeit und verzichtet auf überflüssige Accessoires. 


Teilen:
Geh auf die Seite von: