Von Lucia-Nicole Zima 0
Kleine, sportliche Prinzessin

Prinzessin Estelle nimmt jetzt Ballettunterricht

Prinzessin Estelle mit ihrem Luftballon

Prinzessin Estelle am Geburtstag von Prinzessin Victoria

(© Getty Images)

Die niedliche Tochter von Prinzessin Victoria und ihrem Gemahl Prinz Daniel ist zwar erst vier Jahre alt, hat jedoch bereits eine große Leidenschaft für sich entdeckt – Ballett. Medien zufolge nimmt die süße Estelle Ballettunterricht und macht die ersten Schritte Richtung einer Karriere als Prima-Ballerina.

Es kommt einem vor, als wäre es erst gestern gewesen, als Prinzessin Victoria von Schweden (39) und ihr Ehemann Prinz Daniel (42) am 23. Februar 2012 ihre Tochter Prinzessin Estelle (4) auf der Welt willkommen hießen. Mittlerweile ist der süße, schwedische Nachwuchs schon vier Jahre alt und hat beschlossen, nun auf eigenen Beinen zu stehen – oder besser gesagt, auf eigenen Ballettschuhen! Laut der schwedischen Zeitung „Expressen“ hat die kleine Prinzessin nämlich ein neues Hobby für sich entdeckt – das Balletttanzen. Wie die schwedische Presse weiter berichtet, besucht die kleine Adelige die Tanzschule „Base23“ im Stockholmer Edelviertel Östermalm.

Victoria und Daniel unterstützen die Leidenschaft ihrer Tochter

Unterrichtet wird der niedliche Spross, „Expressen“ zufolge, von Anneli Alhanko, einer der bekanntesten Balletttänzerinnen Schwedens. Prinzessin Victoria und ihr Mann sollen so begeistert von der Tanzleidenschaft ihres süßen Nachwuchses sein, dass sie ihn mindestens einmal pro Woche persönlich in den Kurs bringen. 

Quiz icon
Frage 1 von 11

Mini-Royals Quiz Wer sind die Eltern von Prinzessin Estelle?