Von Manuela Hans 0
Prinz William mit seiner Familie

Prinzessin Charlotte und Prinz George begeistern gemeinsam mit ihren Eltern in Kanada

Prinz William und Herzogin Catherine besuchen mit ihren Kindern Kanada

Prinz William und Herzogin Catherine besuchen mit ihren Kindern Kanada

(© Getty Images)

Am Samstag war es endlich soweit. Prinz William und Herzogin Catherine erreichten gemeinsam mit ihren Kindern, Prinz George und Prinzessin Charlotte, Kanada. Die junge Familie verbringt dort einen einwöchigen Aufenthalt und konnte schon bei ihrer Ankunft am Flughafen in Victoria begeistern.

Bevor es für Prinz William (34) in den Vietnam geht, bereist er gemeinsam mit Herzogin Catherine (34) und den beiden Kindern Kanada. Während Prinz George (3) schon mit seinen Eltern in Australien und Neuseeland war, ist es für seine Schwester, Prinzessin Charlotte (1), die erste große Reise. Gestern kam die junge Familie in Victoria an und begeisterte schon am Flughafen die Kanadier.

Gemeinsam stiegen Prinz William, Herzogin Catherine und die beiden Kinder aus dem Flugzeug aus. Während Prinzessin Charlotte von ihrer Mutter getragen wurde, ging Prinz George an der Hand seines Vaters die Treppen vom Flugzeug alleine herunter. Dabei war die Familie in sich stimmend in blau gekleidet. Während Prinz William einen dunkelblauen Anzug trug, entschied sich Herzogin Catherine für ein wunderschönes, royal blaues Kleid. Und auch George trug einen blauen Pulli sowie Charlotte ein hellblaues Kleid.

Die Familie wurde als erstes von dem kanadischen Ministerpräsidenten und dessen Frau begrüßt, bevor es für die vier in das Gouvernement Haus ging, wo sie sich während ihrer einwöchigen Reise aufhalten werden. Prinz William und seine Frau waren am Abend im kanadischen Parlament, wo sie ihren royalen Pflichten nachgingen. Prinz George und Prinzessin Charlotte werden erst am Donnerstag wieder bei einem öffentlichen Termin dabei sein.

Quiz icon
Frage 1 von 8

Prinz George Quiz Wie lautet Prinz Georges vollständiger Name?