Von Katharina Sammer 0
Königin Elisabeth II.

Prinzessin Charlotte: Die Queen hat ihre Urenkelin noch nicht getroffen

Erste Fotos: Kate Middleton und Prinz William zeigen ihre Tochter vor dem St. Mary's Hospital

Kate Middleton und Prinz William zeigen ihre Tochter

(© Getty Images)

Vor wenigen Tagen kam Prinz William und Kate Middletons kleine Tochter Prinzessin Charlotte zur Welt und verzaubert seitdem die ganze Königsfamilie. Nur Königin Elisabeth II. hat ihre Urenkelin bis jetzt noch nicht kennengelernt.

Seit ihrer Geburt am Samstag ist die ganze Welt vernarrt in die kleine Prinzessin Charlotte. Die Öffentlichkeit durfte schon am Wochenende einen Blick auf Englands jüngsten Royal werfen und auch der Großteil der königlichen Familie machte bereits Bekanntschaft mit der ersten Tochter von Prinz William (32) und Kate Middleton (33). Nur eine hat ihre Urenkelin bis jetzt noch nicht zu Gesicht bekommen: Königin Elisabeth II. (89).  Wie englische Medien berichten, wird die Queen die kleine Familie am heutigen Dienstag in ihrem Apartment im Kensington Palast besuchen. Danach werden sich William, Catherine und die Kinder auf ihren Landsitz Amner Hall zurückziehen.

Auch Prinz Harry (30) kann es kaum erwarten, seine süße Nichte endlich in den Armen zu halten. Er muss sich allerdings noch ein paar Tage gedulden: Der Bruder von Prinz William ist im Moment in Australien und Neuseeland stationiert, um seine Militärausbildung abzuschließen. In knapp zwei Wochen wird aber auch er nach London zurückkehren, um seine kleine Nichte kennenzulernen. Er ist schon jetzt ganz verzaubert von Prinzessin Charlotte: „Sie ist so hübsch. Ich kann es kaum erwarten, sie zu treffen“, so Harry auf der Twitter-Seite des Kensington Palastes. 

Promipool-APP für iPHONE hier DOWNLOADEN!

Promipool-APP für ANDROID hier DOWNLOAD

Quiz icon
Frage 1 von 10

Die britischen Royals Welchen Platz in der Thronfolge hat Prinzessin Charlotte?