Von Vanessa Rusert 0
Beim Skifahren in Lech

Prinzessin Alexia der Niederlande hat sich das Bein gebrochen

König Willem-Alexander und seine Familie urlauben wieder in Lech

Prinzessin Alexia (m.) hat sich das Bein gebrochen

(© Hollandse Hoogte / imago)

Seit den fünfziger Jahren macht die niederländische Königsfamilie jedes Jahr gemeinsam Urlaub in Lech. Doch für Prinzessin Alexia nahm der diesjährige Skiurlaub ein jähes Ende…

Die niederländische Königsfamilie macht zum Skifahren gerade Urlaub in Lech. Doch für Prinzessin Alexia (10) ist der Spaß auf der Piste vorerst vorbei: Das Mädchen hat sich beim Skifahren ein Bein gebrochen. Wie der Königspalast in Den Haag mitteilte, sei Alexia via Hubschrauber sofort ins Krankenhaus gebracht und dort am rechten Bein operiert worden. Wie es der Prinzessin aktuell geht, ist nicht bekannt. Wir wünschen ihr eine schnelle Genesung!