Von Franziska Schwimmbeck 0
Familienplanung bei den Royals

Prinz William wünscht sich zwei Kinder mit seiner Kate

Auch bei ihrem Besuch in Südostasien sind William und Kate die absoluten Lieblinge des Volkes. In Singapur verrät der Prinz einem kleinen Jungen sogar, wie sich das Paar seine Familienplanung vorstellt..


Sie sind das königliche Traumpaar schlechthin- Prinz William und seine Kate (beide 30) sind längst nicht mehr nur die Lieblinge des britischen Volkes. Seit gestern befinden sich die beiden auf ihrer Tour durch Südostasien und werden auch dort mit offenen Armen empfangen.

Bei ihrem Besuch in Singapur warteten bereits tausende von Menschen, schwenkten Fahnen und jubelten, als der Prinz und die Herzogin eintrafen. Kate, die für ihre stilvollen Outfits bekannt ist, trug ein elegantes weißes Kostüm von Designerin Sarah Burton, die bereits das Kleid bei ihrer Märchenhochzeit mit dem britischen Prinzen entworfen hatte. Wie gewohnt zeigte sich das Paar sehr volksnah und lies es sich nicht nehmen, einige Hände zu schütteln und die Fragen, die den Warteten auf den Nägeln brannten geduldig zu beantworten.Auf die Frage eines kleinen Jungen Jungen hin, wie viele Kinder er sich denn wünsche, antwortete der Prinz ohne zu zögern: "Zwei", wie "dailymail.co.uk" berichtet.

Galerie und Voting: Die schönsten Royal-Paare

Schon seit der Hochzeit im April vor einem Jahr wird sehnlichst darauf gewartet, dass das Britische Königshaus eine Schwangerschaft zu verkünden hat. Die Äußerung, die der Prinz zur Familienplanung des Paares gamcht hat, erscheint da natürlich wie eine frohe Botschaft. Und wer weiß, wenn die aktuellen Gerüchte stimmen, wird es wohl nicht mehr lange dauern, bis wir uns über einen kleinen Prinzen oder eine kleine Prinzessin freuen dürfen.


Teilen:
Geh auf die Seite von: