Von Fabienne Claudinon 0
Royaler Ausflug ans Set

Prinz William und Prinz Harry: Spaß am „Star Wars“-Set

Prinz Harry und Prinz William haben sichtlich Spaß am "Star Wars"-Set

Prinz Harry und Prinz William beim Kampf mit den Lichtschwertern

(© Getty Images)

Prinz William und Prinz Harry scheinen große „Star Wars“-Fans zu sein. Bei einem Besuch der Studios, in denen gerade der neue Film gedreht wird, hatten die royalen Brüder sichtlich viel Spaß. Bei einem Lichtschwertkampf trugen die beiden wohl alte Streitereien aus.

Prinz William (33) und sein Bruder Prinz Harry (31) haben mächtig viel Spaß bei ihrem Besuch der Pinewood-Studios in London. Dort finden gerade die Dreharbeiten für den nächsten „Star Wars“-Streifen „Episode VIII“ statt. Einer Führung durch die Studios erhielten die royalen Brüder von keiner geringeren als Schauspielerin Daisy Ridley (24), die eine Hauptrolle in „Das Erwachen der Macht“ verkörperte.

William und Harry scheinen große Fans der beliebten Filmsaga zu sein. Besonders die Lichtschwerter haben es den Enkeln der Queen angetan. Auch den Wookie „Chewbacca“ trafen Prinz William und Prinz Harry. Es scheint so, als hätten die britischen Royals einen sehr spaßigen Tag gehabt.

Königin Elisabeth II. wird 90

Auch in den nächsten Tagen steht einiges auf dem Programm der Royals. Am 21. April feiert Königin Elisabeth II. ihren 90. Geburtstag und einen Tag später bekommen William und seine Frau Herzogin Kate Besuch von Barack und Michelle Obama. Bei diesem stressigen Zeitplan kann ein bisschen „Star Wars“-Action nicht verkehrt sein.

Quiz icon
Frage 1 von 10

Die britischen Royals Welchen Platz in der Thronfolge hat Prinzessin Charlotte?