Von Steffen Trunk 0
Geheimnis gelüftet!

Prinz William und Kate Middleton: So entstand ihr Verlobungsbild wirklich

Nur ein glückliches Paar strahlt so viel Wärme, Herzlichkeit und bedingungslose Liebe aus. Das Verlobungsfoto von Herzogin Kate und Prinz William zählt zu den emotionalsten Bilder der letzten 100 Jahre. Vor allem, da Kate den Ring von Lady Diana trägt. Jetzt erzählt der Fotograf die wahre Geschichte hinter diesem entzückenden Foto.

Verlobungsbild Kate Middleton und Prinz William

Herzogin Kate & Prinz William am Tage ihrer Verlobung

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Ein Foto sagt mehr als tausend Worte! Vor allem beim offiziellen Foto zur Verlobung von Kate Middleton (32) und Prinz William (31) trifft dies voll und ganz zu. Ein Hauch von Magie schwebt über diesem romantischen Moment, der für die Ewigkeit gedacht ist. Die beiden strahlen und es scheint, als würden sie die Welt um sich herum völlig vergessen. Im Grunde genommen: Ein perfektes Bild.

Ein Bild für die Ewigkeit

Zur Verlobung des künftigen Königs von England und seiner bürgerlichen Schönheit engagierte das britische Königshaus selbstverständlich einen der besten Fotografen des Landes. Mario Testino (59) soll das Foto schießen, das 2010 weltweit abgedruckt und online gestellt wurde.

Erst war alles viel zu verkrampft

Es stellte sich aber als echte Herausforderung heraus. Nach zwei Stunden harter Arbeit soll das Paar noch immer kein perfektes Bild gefunden haben. Es war alles viel zu verkrampft!

Letztendlich war es ein spontaner Schnappschuss

„Als ich mit dem Shooting fertig war, waren sie gerade am Gehen und umarmten sich vor einem Strahler. Ich nahm meine Kamera, und so entstand das Bild, das dann überall zu sehen war", erklärte Mario Testino der britischen Zeitung „The Telegraph". „Es war ein spontaner Gefühlsausbruch. Man konnte sehen, dass sie total verliebt sind."


Teilen:
Geh auf die Seite von: