Von Stephanie Neuberger 1
Ihre Tochter kann Königin werden

Prinz William und Kate: Englische Thronfolge neu geregelt

Bereits seit einigen Monaten wird darüber berichtet, dass England vorhabe, die Thronfolge neu zu regeln. Nun ist es soweit. Zukünftig werden auch Frauen bei der Thronfolge berücksichtigt. Eine potenzielle Tochter von William und Kate könnte also Königin werden.


Die englische Monarchie geht einen neuen Weg. Denn nun dürfen auch Frauen den Thron besteigen. Sollten Prinz William und Kate also zuerst eine kleine Tochter bekommen, dann könnte sie die Königin Englands werden. Bisher wurden nur männliche Nachfahren berücksichtigt. Viele werden sich sicherlich jetzt wundern. Immerhin hat England derzeit mit Queen Elizabteh II. eine Königin. Doch sie bildet eine Ausnahme. Als Queen Elizabeth 1953 den Thron bestieg, gab es keine männlichen Nachfahren. Ihre Eltern hatten keinen Sohn bekommen und so durfte auch eine Frau Staatsoberhaupt werden. Was bisher also eine Ausnahme der Regel war, ist nun keine mehr.

David Cameron, Premierminister von Großbritannien, verkündete die Neuerung in der britischen Thronfolge. Cameron war ein Befürworter der Neuregelung. Denn für ihn bedeutet dies, dass England einen Schritt in die Moderne macht. Die Gleichstellung von Jungen und Mädchen in der Thronfolge sei längst überfällig. Zudem wird zukünftig auch nicht mehr der Glaube Auswirkungen auf die Thronfolge haben.

"Die Vorstellung, dass ein jüngerer Sohn statt einer älteren Tochter Monarch wird, nur weil er ein Mann ist, oder dass ein künftiger Monarch einen Angehörigen jedes Glaubens heiraten kann, nur keinen Katholiken – das ist ein Denken, das nicht zu den modernen Ländern passt, die wir geworden sind", zitiert BBC den Premierminister. Tatsächlich ist England eine der wenigen Monarchien, die sich einer neuen Regelung bisher verweigert haben. Aber diese Zeiten sind nun vorbei. Ein wichtiger Schritt für die Monarchie und eine Änderung, die auch beim Volk Anklang findet.

Vor allem dürfte nun bei Kate der Druck abfallen, einen Sohn zu gebären. Sollten Prinz William und Kate nur Mädchen bekommen, benötigt es jetzt keiner Sonderregelung mehr.

Bisher ist Herzogin Kate aber noch nicht einmal schwanger. Ob sie ein Mädchen oder einen Jungen bekommt, steht also noch in den Sternen.


Teilen:
Geh auf die Seite von: