Von Mark Read 0
Beinahe-Crash!

Prinz William und Kate beinahe in einen Flugzeug-Unfall verwickelt

Wie erst jetzt bekannt wurde, wäre ein Flugzeug mit Prinz William und Kate Middleton an Bord vor wenigen Monaten beinahe in einen schlimmen Unfall verwickelt worden. Der Pilot konnte aber Schlimmeres verhindern.


Der Vorfall ereignete sich nach einem Bericht der "Daily Mail" bereits am 2. November des vergangenen Jahres. Ein Airbus der British Airways, in dem sich auch Prinz William von England mit seiner Ehefrau Catherine (Kate Middleton) befanden, setzte zum Landeanflug auf den Londoner Flughafen Heathrow an. Kurz bevor der Flieger aufsetzte, musste der Pilot ihn wieder nach oben reissen - weil ein anderes Flugzeug die Landebahn noch nicht komplett geräumt hatte!

Den 162 Passagieren passierte Gott sei Dank nichts - doch viel hat nicht zur Katastrophe gefehlt! Wie die "Daily Mail" weiter berichtet, sei vor allem Kate über den Vorfall "tief erschüttert" gewesen. Die Herzogin und Prinz William befanden sich auf dem Rückweg aus Kopenhagen, wo sie an einer UNICEF-Konferenz teilgenommen hatten.


Teilen:
Geh auf die Seite von: