Von Lisa Winder 0
Arbeit statt Feiern

Prinz William und Herzogin Kate feierten Silvester nicht zusammen

Prinz William und seine schwangere Frau Herzogin Kate feierten dieses Jahr Silvester nicht gemeinsam. Denn Prinz William musste in der Silvesternacht arbeiten. Auch Prinzen werden nicht verschont an Silvester 24-Stunden Schichten zu schieben.


Leider konnten Kate und William nicht zusammen ins neue Jahr feiern.

Auch Prinzen müssen an Silvester arbeiten. Der Prinz arbeitet auf der Luftwaffenbasis auf der walisischen Insel Anglesey. William und sein Rettungshubschrauber-Team waren an Silvester voll im Einsatz.

Denn es wurde in dem Ort Blackpool, ein 41-jähriger Mann als vermisst gemeldet. William und sein Team suchten nach dem Vermissten, doch leider konnte der Mann nicht geborgen werden.

Medienberichten zufolge feierte Kate, Silvester mit ihrer Familie in Bucklebury, Berkshire. Dort verbrachten sie und William auch Weihnachten.


Teilen:
Geh auf die Seite von: