Von Fabienne Claudinon 0
Zusammen mit Prinz Harry und der Queen

Prinz William und Herzogin Kate besuchen die Chelsea Flower Show

Prinz William und Herzogin Catherine besuchen zum ersten Mal die Chelsea Flower Show

Prinz William und Herzogin Catherine zu Gast bei der Chelsea Flower Show

(© i Images / imago)

Es war das erste Mal, dass Prinz William und Herzogin Catherine die Chelsea Flower Show besuchten. Ein Tag vor der offiziellen Eröffnung durfte das royale Paar die Ausstellung besuchen. Dabei wurden sie von Prinz Harry, Königin Elisabeth II. und Prinz Philip begleitet.

Für Prinz William (33) und Herzogin Catherine (34) war es der erste Besuch der Chelsea-Flower-Show. Das royale Paar hat es aufgrund eines straffen Terminkalenders nie geschafft, die Blumenausstellung zu besuchen, wie ein Sprecher des Palastes verriet. Doch dieses Jahr gab es gleich zwei besondere Anlässe, um der Blumenschau einen Besuch abzustatten. Zum einen ist es das Jahr, in dem Königin Elisabeth II. 90 Jahre alt wurde. Zum anderen wurden dort die rosafarbenen und weißen Chrysanthemen vorgestellt, die nach Prinzessin Charlotte (1) benannt wurden.

Begleitet wurde das Paar von Prinz Harry (31). Auch Königin Elisabeth II. und ihr Mann Prinz Philip (94) waren zu Gast auf der Blumenschau. Bei ihrem Auftritt bewies Kate Middleton einmal mehr, wie bodenständig sie ist. Denn das grüne Mantelkleid, das sie anhatte, trug die Herzogin bereits 2014 bei ihrem Besuch in Canberra. Dass es bei Kate nicht immer teuer sein muss, bewies sie auch bei der Geburtstagsfeier der Queen. Sehr sympathisch, Kate!

Quiz icon
Frage 1 von 10

Die britischen Royals Welchen Platz in der Thronfolge hat Prinzessin Charlotte?