Von Lena Gulder 0
Traute Zweisamkeit

Prinz William & Kate Middleton: Traumurlaub ohne Prinz George

Kurz vor ihrer anstrengenden Reise nach Australien und Neuseeland gönnen sich Prinz William und seine Kate ein paar Tage Entspannung auf den Malediven. Um ihre Zweisamkeit ungestört genießen zu können, ließen sie Prinz George in England zurück.

Prinz George Taufe

Der kleine George wird getauft

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Weißer Sandstrand, hellblaues klares Meer und ein azurblauer Himmel. So kann man sich die Umgebung vorstellen, in der sich Kate Middleton (32) und Prinz William (31) gerade befinden. Das Paar urlaubt momentan auf den Malediven, um vor ihrer repräsentativen Reise nach Australien und Neuseeland noch etwas entspannen zu können.

Prinz George wird von Oma Carole verwöhnt

Damit die Ruhe der englischen Royals nicht gestört wird, ließen Kate und William ihren Sohn in England zurück. Während Mama und Papa sich bräunen, lässt sich Prinz George von Herzogin Caherines Eltern verwöhnen. Schließlich braucht auch der kleine Thronfolger Entspannung, bevor er seine Eltern im April ins Ausland begleitet.

Prinz George geht mit seine Eltern ab April auf Reisen

Gerade erst wurde eine neue Nanny eingestellt, die die kleine Familie auf Reisen unterstützen soll. So entspannt wie die Royals momentan sind, wird der Trip bestimmt ein voller Erfolg!

Jetzt bei PROMIPOOL anmelden! Tolle Überraschungen und Geschenke warten auf dich! Und so einfach geht es:


Teilen:
Geh auf die Seite von: