Von Mark Read 0

Prinz William & Kate Middleton: George Michael singt für königliches Paar


Der Popstar George Michael hat für Prinz William und seine hübsche, abgemagerte Braut Kate Middleton das Liebeslied von Stevie Wonder „You and I“ in einem Studio neu aufgenommen. Der William-und-Kate-Song kann, wie es auf der Website von George Michael nachzulesen ist, für „eine gewisse Zeit“ sogar kostenlos herunter geladen werden.

Trotzdem hat die ganze Sache einen Haken! Mit dieser selbstlosen Tat bittet George Michael nämlich um Spenden für den „The Prince William and Miss Catherine Middleton Charitable Gift Fund“!

Der Schmusesänger hatte eigens auf seiner Twitter-Seite um Vorschläge für einen William-und- Kate-Hochzeitssong gebeten. Dann traf er seine Song-Wahl, gab aber zunächst den auserwählten Titel nicht preis. George Michael twitterte nur, der Song sei in den 70er Jahren von einem „Genie“ komponiert worden.

Um eines gleich klar zu stellen, betonte Sänger George Michael, dass er sich mit dieser Song-Aktion nicht eine Einladung zu der royalen Traumhochzeit am 29. April erschleimen wolle. Er schulde dem Prinzen William nur noch ein Lied, denn William habe ihn im zarten Alter von acht Jahren anlässlich einer Weihnachtsfeier im Kensington Palace gebeten, etwas zu singen.

Doch George Michael sei aber seinerzeit zu schüchtern gewesen, dies in einem so intimen und königlichen Rahmen zu tun: „Also habe ich verdammt noch mal Nein gesagt zu dem künftigen König meines Landes ... oh, die Schande“, erinnerte sich George Michael jetzt plötzlich an das peinliche Vergehen!

Na ja - das kann man nun glauben oder auch nicht…

[polldaddy poll=4944861]


Teilen:
Geh auf die Seite von: