Von Sophia Beiter 0
Nicht auf der Feier in Sandringham House dabei

Prinz William & Herzogin Kate: Sie verbringen Weihnachten nicht mit der Queen

Prinz William, Herzogin Kate, Prinz George und Prinzessin Charlotte

Prinz William, Herzogin Kate, Prinz George und Prinzessin Charlotte

(© Getty Images)

Traditionellerweise verbringen alle royalen Familienmitglieder die Weihnachtsfeiertage mit Königin Elisabeth II. in Sandringham House. Doch dieses Jahr ist alles anders: Prinz William, Herzogin Kate und ihre Sprösslinge Prinz George und Prinzessin Charlotte werden Weihnachten nicht mit der Queen, sondern bei den Middletons feiern.

Königin Elisabeth II. (90) muss dieses Weihnachten auf ihren Enkel Prinz William (34), seine Ehefrau Herzogin Kate (34) und die zwei zuckersüßen Urenkel Prinz George (3) und Prinzessin Charlotte (1) verzichten, wie "DailyMail" berichtet. Dafür darf sich die Familie von Kate auf einen Besuch freuen. Kate wird mit William und ihren Kindern die Festtage im Kreis der Middletons in Berkshire verbringen. Besonders Kates Papa Michael und Mama Carole werden sich wohl besonders freuen!

Ganz ohne die beiden süßen royalen Thronfolger George und Charlotte muss die Queen an Weihnachten aber doch nicht auskommen. Am Boxing Day (26. Dezember) werden William, Kate und ihr Nachwuchs einen kleinen Abstecher nach Sandringham machen. Dort werden der bereits dreijährige George und die niedliche Charlotte auch ihren Onkel Prinz Harry (32) treffen und mit ihm Zeit verbringen und Geschenke auspacken können.

Bildergalerie: Das Familienalbum der britischen Königsfamilie

Quiz icon
Frage 1 von 10

Die britischen Royals Welchen Platz in der Thronfolge hat Prinzessin Charlotte?