Von Lisa Thiemann 0
Playstation 4

Prinz William hat Lust auf Videospiele

Auch für einen Prinzen scheinen kleine technische Spielereien einen gewissen Reiz auszumachen. Prinz William (31) hat die Freude an Videospielen für sich entdeckt. Er gab jetzt zu, er würde sich gerne eine Videospiel-Konsole zulegen. Seine Frau Herzogin Kate (31) hat da allerdings auch noch ein Wörtchen mitzureden – und die findet diese Idee alles andere als gut.

Da steckt wohl doch noch ein kleiner Junge in Englands Prinz William. Im Rahmen einer britischen Akademie für Film- und Fernsehkunst kam der 31-Jährige Thronfolger in den Genuss exklusiv die neue Playstation 4 zu testen. Der Brite war begeistert davon und sagte im Interview mit ''Us Weekly'': ''Es macht süchtig!''

Auch ohne Videospiele eine glückliche Familie

Wie Kate Middleton (31) zu dieser technischen Anschaffung stehen würde, kann William nur erahnen. ''Ich würde gerne eine haben, aber ich bin mir nicht sicher was meine Frau dazu sagen wird'', gestand der dem Entertainment-Magazin. Gern hätte der Prinz ein wenig Abwechslung im Windelwechsel-Alltag mit Söhnchen Prinz George.
Doch gibt es etwas schöneres für einen Vater, als mit seinem Sohn zu spielen? Wir denken, dass William mit seinen Aufgaben als royaler Vater ziemlich ausgelastet ist. Da wäre ohnehin kein Platz für Videospiele!

Erhascht hier einen kleinen Einblick in das Fotoalbum der britischen Königsfamilie!


Teilen:
Geh auf die Seite von: