Von Laura Hofmockel 0
William freut sich für seinen Bruder

Prinz William hat Harrys Freundin Meghan schon getroffen

Meghan Markle hat Prinz William kennengelernt

Meghan Markle hat Prinz William kennengelernt

(© imago/ APress / Getty Images)

Prinz Harry und Meghan Markle sind seit dem 8. November offiziell ein Paar. Die Schauspielerin wurde angeblich auch schon im britischen Königshaus vorgestellt.

Seit einigen Wochen sind Meghan Markle (35) und Prinz Harry (32) zusammen glücklich. Der britische Royal lernte die Schauspielerin bei einem Besuch in Kanada kennen. Schon früh machte Harry klar, dass er es ernst meint und stellte Meghan nun schon seinem Bruder vor.

Meghan lernt Prinz William kennen

Wie eine Quelle der „Us Weekly“ verriet, soll Meghan Prinz William bei ihrem Besuch im Kensington Palace vergangene Woche getroffen haben. Der Insider erklärte: „Sie verstanden sich super. Harry hat sich darauf gefreut, seine Freundin vorzustellen.“ Eine weitere Quelle bestätigte, dass sich William sehr für seinen Bruder freut. 

Vom 20. November bis zum 4. Dezember wird Prinz Harry, als Vertretung von Königin Elisabeth II. (90), verschiedene Inseln der Karibik besuchen. Ob seine Freundin Meghan auch dabei sein wird, ist nicht bekannt. Auf das erste offizielle Bild der beiden müssen wir also noch etwas warten. 

Quiz icon
Frage 1 von 6

Prinz Harry Quiz Welchen Beinamen gab ihm die Boulevard-Presse?