Von Steffen Trunk 0
Termin in der Schweiz

Prinz William: Erster offizieller Auftritt seit Geburt von Baby Charlotte

Prinz William gut gelaunt

Prinz William

(© EQ Images / imago)

Jetzt muss er wieder arbeiten! Prinz William befindet sich derzeit in der Schweiz und nahm dort an einer Tagung seiner Organisation „United For Wildlife“ teil. Die Bilder deuten darauf hin, dass er seine kleine Familie beruhigt auf Amner Hall zurückgelassen hat.

Prinz William (32) durfte zwei Wochen sein perfektes Familienglück völlig ungestört genießen. Seit der Geburt seiner Tochter, Prinzessin Charlotte (16 Tage alt), ist nichts mehr, wie es einmal war. Die vierköpfige Familie findet derzeit Ruhe auf Amner Hall. Prinz George spielt sogar inmitten andere Kinder auf einem Spielplatz und scheint sich pudelwohl zu fühlen.

Die Elternzeit ist für Prinz William vorbei

Aber für Papa William rufen die royalen Pflichten und deshalb muss er am heutigen Montag einen offiziellen Termin in der Schweiz wahrnehmen. Beim Treffen der Umweltkollaboration „United For Wildlife“ nahm er bei der öffentlichen Sitzung teil und sah dabei wie aus dem Ei gepellt aus. Ob Prinzessin Charlotte die Nächte durchschläft oder ob Herzogin Catherine sich nachts um den Nachwuchs kümmert, hat Prinz William den Journalisten leider nicht verraten.

Promipool-APP für iPHONE hier DOWNLOADEN!

Promipool-APP für ANDROID hier DOWNLOADEN!

Quiz icon
Frage 1 von 7

Prinz William Quiz Welchen britischen Adelstitel trägt Prinz William?